Harm Wurthmann (hinten, v. li.), Renate Warren, Thorsten Keese, Dieter Janssen und Corda Kück sowie Joris Immenhauser  (vorne, v. li.), Britta Keese, Sven Kielau, und Werner Oerding.

„Die Grünen Geestequelle“ gegründet

Geestequelle (eb). Der Ortsverband möchte insbesondere erreichen, dass sich die Samtgemeinde den aktuellen Herausforderungen des für die Menschheit katastrophalen Klimawandels stellt, heißt es vom Vorstandsteam.
Kerstin John (v. li.), Bürgermeister Guido Dieckmann und Kai Wilkens hoffen, dass viele Menschen aufs Rad steigen und das Auto öfter stehen lassen.

Gemeinde beteiligt sich erstmals am „Stadtradeln“

Beverstedt. Vom 30. Mai bis 19. Juni werden alle auf dem Rad gefahrenen Kilometer erfasst. Mitmachen dürfen alle Bürger:innen, die in der Gemeinde leben, arbeiten, eine Schule besuchen und einem Verein angehören.
Zum Auftakt der Kampagne fand in Berlin eine Demo ohne Menschen statt.

Kampagne für pflegende Angehörige

Niedersachsen (eb). Unter dem Motto „Nächstenpflege braucht Kraft und Unterstützung“ möchte der VdK bundesweit die häusliche Pflege in den Fokus rücken.
Galerie
Springreiter:innen zeigen am Sonntag in Barchel ihr Können.

Reitsport vom Feinsten

Barchel (lst). Der Reitverein Barchel lädt am Samstag und Sonntag, 21. und 22. Mai, jeweils ab 7.30 Uhr zum Dressur- und Springreitturnier auf den Turnierplatz, Mühlenberg 10, ein. Der Eintritt ist frei.
Noch dürfen sie ihren Königstitel tragen. Doch am nächsten Wochenende werden neue Majestäten gesucht.

Gut Schuss An der Höhne

An der Höhne (tg). Der Schützenverein An der Höhne feiert am Wochenende, 21. und 22. Mai, sein großes Schützenfest. Dazu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.
Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger

UNTERNEHMEN DER REGION