Rund 80m Besucher:innen nahmen am Gottesdienst mit Pastor Florian von Issendorff teil.

Gottesdienst zum Lobetag

30.07.2021
Volkmarst. Mit Beginn der Ferien startete in den Kirchengemeinden Gnarrenburg, Kirchwistedt und Kuhsteht das Projekt „Sommerkirche“.
Galerie
Die Grundsteinlegung fand in kleinerem Rahmen mit Vertretern des Landkreises statt.

Der Grundstein ist gelegt

29.07.2021
Bremervörde (eb). Der Neubau von Gymnasium und BBS wird parallel zum Unterricht realisiert und ist das größte Bauprojekt der Geschichte des Kreises.
Dr. Barbara Illig im Gespräch mit Khaled Amiri aus Afghanistan und Britta Schuhmann von der Samtgemeinde Selsingen.

Erfolgreiche Impfaktion mit 125 Teilnehmenden

29.07.2021
Bremervörde (eb). Neben dem Team des Impfzentrums sowie der ärztlichen Begleitung durch Frau Dr. Barbara Illig gewährleistete ein großes Team an ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen des TANDEM und der BBG einen reibungslosen Ablauf.

 Landkreis stellt Bürgertelefon ein

29.07.2021
Landkreis Rotenburg (eb). Alle Fragen rund um Corona beantwortet künftig die Landeshotline unter der Telefonnummer 0511/1206000, montags bis freitags von 9 bis 16.30 Uhr.
Galerie
Die Ben Moske Band begeisterte rund 70 Konzertbesucher:innen.

Authentisch und emotional

29.07.2021
Bremervörde (eb). Ben Moske Band will Konzerteinnahmen an Flutopfer spenden.
Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger

Naturschutzwoche im November

30.07.2021
Niedersachsen (eb). Noch bis zum 16. September können sich Schulen, Institutionen und Organisationen für eine Teilnahme bewerben.

Ehrenamtskarte wird verliehen

29.07.2021
Landkreis Rotenburg (eb). Vorschläge und Anträge können bis zum 15. September bei der Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit eingereicht werden.

Kein Platz für Rassismus

29.07.2021
Gnarrenburg (eb). Gemeinde wirbt an Schulen, Bücherei, Touristikbüro, Freibad, Rathaus und Turnhalle für Respekt und Toleranz.

Hilfe für Flutopfer

28.07.2021
Gnarrenburg (stein). Aktuell werden Menschen gesucht, die bereit sind, von der Flut betroffene Familien für eine Zeit bei sich aufzunehmen, um vor allem den Kindern eine kurze Auszeit zu ermöglichen.

Weiter Widerstand gegen Deponiepläne

28.07.2021
Haaßel. Seit 2019 treffen sich Bürger:innen am 24. Juli in der Ortsmitte, um ihren Protest gegen die Deponie zu erneuern, bzw. sich über den aktuellen Stand der Dinge zu informieren.
Die Ortsmitte von Lamstedt ist eine starkfrequentierte Haltestelle vom BürgerBus.

90.000 Kilometer gefahren

24.07.2021
Lamstedt. Vor genau einem Jahr startete das Projekt „BürgerBus“ zwischen der Samtgemeinde Börde Lamstedt und Samtgemeinde Hemmoor.

"NEW COMIX" bei Haase

24.07.2021
Glinde (eb). Die Band kommt am Samstag, 14. August, um 18.30 Uhr auf die Partywiese nach Glinde.  
Joy Rosenberg und Lukas Hinz haben gute Chancen auf einen Platz im Kreistag.

Junge Leute in der Politik

23.07.2021
Landkreis Rotenburg. Zwei 18-jährige haben gute Chancen auf einen Platz im Kreistag.
V.l.n.r.: Martin Hill, Renate Hill, Bettina von Glahn und Andreas von Glahn bei der Spendenübergabe.

Weinhaus Kanaan spendet für Tafel

23.07.2021
Bremervörde (eb). Kürzlich war es wieder soweit. Die Tafel Bremervörde erhielt eine beachtliche Spende aus dem Verkauf des Bremervörder Tafelweines. 
Die Kandidat:innen wollen sich ehrenamtlich im neuen Rat für die Gemeinde engagieren.

Wählergemeinschaften lösen sich auf

23.07.2021
Hollnseth (uml). Nach fast fünf Jahrzehnten lösen sich die Wählergemeinschaften Hollen und Abbenseth auf und die 13 Kandidaten stellen sich in einer solidarischen Wählergemeinschaft Hollnseth auf.
Bastian Brandt (v. li.), Adda Konsek, Michael Ketelhohn, Andreas Thiel, David Topp und Andreas Wehber möchte neue Ideen und frischen Wind in den Lamstedter Gemeinderat bringen.

"Wir für Lamstedt"

23.07.2021
Lamstedt (uml). Die neue Wählergemeinschaft möchte mit neuen Ideen, unvoreingenommen und innovativ in die Ratsarbeit einsteigen.
Das Interesse war groß, deshalb war die Kanditat:innenliste für den Gemeinderat schnell gefüllt.

Wählergruppe Anderlingen aufgestellt

23.07.2021
Ohrel (eb). Aus den Dörfern Anderlingen, Fehrenbruch, Grafel und Ohrel kandidieren vierzehn Bewerber:innen für den Gemeinderat.

DRK Hollen wieder aktiv

22.07.2021
Hollen (eb). Der DRK-Ortsverein Hollen hat nach einer langen Pause wieder erste Veranstaltungen geplant.
Amüsante Stunden in „De Möhl“ Alfstedt-Bredemehe sind mit Yared Dibaba garantiert.

Yared Dibaba vertellt op Platt

22.07.2021
Alfsted-Bredemehe (eb). Einen unterhaltsamen Abend von und mit dem Entwicklungshelfer für die plattdeutsche Sprache erwartet die Besucher:innen am Samstag, 7. August, um 19.30 Uhr in „De Möhl“ Alfstedt-Bredemehe. 
Galerie
Im beheizten Zirkuszelt heißt es im Dezember: Manege frei, das Spiel beginnt!

Winterzirkus für Kinder

22.07.2021
Kutenholz (eb). Im Rahmen des Weihnachtsschlemmerzirkus am 11. und 12. Dezember bietet die Festhalle Kutenholz auch wieder Sondervorstellungen für Schulen, Kindergärten und andere Kindergruppen an.

Kirche in Gedenken an die Hochwasseropfer

22.07.2021
Nordahn (uml). „Kirche mal anders“ wird seit fast drei Jahren von der Kirchengemeinde Lamstedt angeboten und fand kürzlich unter dem Motto „Ein Bett im Kornfeld“ als Picknick-Gottesdienst auf dem Sportplatz der „Olen Dörpschool“ statt.
Diese Teilnehmer:innen traten kräftig in die Pedale bei der Fahrradtour ins Grüne.

Raus in die Natur

22.07.2021
Selsingen (eb). Kürzlich fand die erste Fahrradtour ins Grüne mit dem Landtouristikverein Selsingen statt.  
Bürgermeister Detlev Fischer (re.) übergab gemeinsam mit  Ratsmitglied Werner Schröder (3. v. li.) und der Erste Stadträtin Dr. Silke Fricke (Mitte) die Gerätschaften an die Feuerwehrleute.

3,7 Millionen für die Feuerwehr

22.07.2021
Hesedorf. Ehrenamtlichen Retter freuen sich über zwei Tragkraftspritzen, ein Tragkraftspritzenfahrzeug und ein Mannschaftstransportfahrzeug.

SPD findet lobende Worte für Marco Prietz

22.07.2021
Landkreis Rotenburg (eb). Der Landratskandidat verlasse als der wichtigste Politiker der Union im Kreis den bis dahin üblichen Widerstand gegen die Schulform IGS.

Toké wirbt für Toleranz und Respekt

21.07.2021
Bremervörde (eb). Im Rahmen des Bremervörder Kultursommers zeigte sich der 29-jährige Künstler aus Berlin äußerst gut aufgelegt, zumal es sein erstes Konzert nach vielen Monaten war.

UNTERNEHMEN DER REGION