Galerie

Braucht der Wald mehr Personal?

01.08.2020
Niedersachsen. In Anbetracht von immer mehr Schadholz bei gleichzeitigem Abbau von Personal in niedersächsischen Wäldern warnt die IG BAU vor einem „Klimanotstand“. 
Unbekannte legten im Gnarrenburger Restaurant „Hexenkessel“ einen Brand und hinterließen diese Schmiererei an der Fassade.  Foto: Recherche Nord

Ein Hakenkreuz hinterlassen

01.08.2020
Gnarrenburg (jm). Rechtsextreme haben vermutlich vergangene Woche im Restaurant „Hexenkeller“, das im Januar in Gnarrenburg eröffnete, einen Brand gelegt.
Adobestock/Frank

Angebrüllt und beschimpft

30.07.2020
Landkreis (jm). Wenn die Maskenpflicht zu Diskriminierungen von Schwerbehinderten führt, weil sie keine Maske tragen können.  
„Wir weichen nicht zurück“, hatte Staatssekretär Stefan von der Beck im Gespäch über Corona, Hatespeech, Corona-Rebellen und Bedrohung von Politiker*innen im Amtsgericht in der Kreisstadt geäußert. Diese Haltung soll auch das Landeswappen in den Gerichtssälen verdeutlichen.  Foto: pvio

Justiz in Zeiten von Corona

30.07.2020
Osterholz-Scharmbeck (pvio). Beim heutigen Besuch des Staatssekretärs des niedersächsischen Justizministeriums Stefan von der Beck ging es vor allem um einen Austausch über Justizarbeit in Zeiten von Corona. 
Seltenes Bild auch in unserer Region: Eine Frau, die ein großes Wirtschaftsunternehmen anführt. Foto: Adobestock

Frauen sind in Führungspositionen noch immer unterrepräsentiert

28.07.2020
Landkreis. An den Spitzen börsennotierter Unternehmen dominiert männliche Monokultur: Thomas rekrutiert Thomas und der wiederum einen Thomas, der ihm sehr ähnlich ist.
Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger

Förderung für Sanierung der Schulen

31.07.2020
Landkreis (eb). Mit fast vier Millionen Euro hat der Bund die Landkreise Osterholz und Verden über ein extra eingerichtetes Kommunalinvestitionsprogramm (KIP) unterstützt.  

Fünf neue Corona-Fälle

31.07.2020
Landkreis Osterholz (eb). Im Landkreis Osterholz wurde in den letzten 7 Tagen insgesamt fünf Neuinfektionen mit dem Coronavirus bestätigt. 

Sicherheit am Campus: SPD fordert Überprüfung

30.07.2020
Osterholz-Scharmbeck (eb/jm). Die städtische SPD sorgt sich um die Sicherheit am Campus und fordert den Stadtrat auf, geeignete Maßnahmen zu überprüfen, um die Lage zu verbessern.

40. Hamberger Weihnachtsmarkt erst 2021

30.07.2020
Hambergen (eb/jm). In diesem Jahr sollte der 40. Weihnachtsmarkt in Hambergen stattfinden. Wegen der Corona-Pandemie muss das Jubiläum nun verschoben werden, wie der Vorstand des Hamberger Weihnachtsmarkt e.V. kürzlich mitteilte.

Senior*innen am Steuer

28.07.2020
Osterholz-Scharmbeck (eb). Das Musterhaus zum Wohnen mit Zukunft bietet ab Donnerstag, den 30. Juli um 10 Uhr mehrere Informationsveranstaltungen zum Thema „Ein Leben lang sicher und mobil – Senioren am Steuer“ an.

IHK Stade: Pandemie deutlich spürbar

28.07.2020
Stade (eb). Trotz diverser schrittweiser Lockerungen ist die Wirtschaft im Elbe-Weser-Raum auch im zweiten Quartal 2020 stark getroffen von den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Wie die jüngste Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer Stade zeigt, bleibt…

Volksbank bittet zur Tafel

27.07.2020
Osterholz-Scharmbeck (eb). Im Mai startete das neue Crowdfunding-Projekt „Volksbank bittet zur Tafel“. 

Drängeln gegen den Stillstand der Welt

25.07.2020
Was das Vorbei- und Vordrängeln an Desinfektionsmittelspendern und an Schlangen an Supermarktkassen über den Zustand der Welt verrät.

Myriam Holme - weilende zustossnisse

24.07.2020
Worpswede (eb). Im Rahmen der 2019 neu aufgelegten Ausstellungsreihe „Worpsweder Rotunde“ ist seit März dieses Jahres die raumgreifende Malerei-Installation weilende zustossnisse der Mannheimer Künstlerin Myriam Holme zu sehen.

Corona-Sonderprogramm für Kultureinrichtungen

24.07.2020
Niedersachsen (eb). Das Land Niedersachsen (Ministerium für Wissenschaft und Kultur) und die Landschaften und Landschaftsverbände in Niedersachsen helfen gemeinnützigen Kulturvereinen und Kultureinrichtungen, die durch die Covid-19-Pandemie in finanzielle…

Arbeitslosengeld II: Sonderregelung endet

23.07.2020
Landkreis (eb). Der Gesetzgeber hatte im Zuge der Corona-Pandemie ein Sozialschutzpaket beschlossen, das den Zugang zur Grundsicherung erleichtert. Eine dieser Sonderregelungen endet am 30. August 2020.

Baumaßnahmen am Geestbach

23.07.2020
Osterholz-Scharmbeck/Schwanewede (eb). Der BUND Osterholz gibt jetzt bekannt, dass im Rahmen seines Projekts „Mehr Natur an der Schwaneweder Beeke - renaturieren und davon lernen“ Anfang August die Baumaßnahmen zur Renaturierung eines Bachabschnitts an der Loge…
ASO-Geschäftsführer Christof von Schroetter begrüßt seine Gäste Peter Bohlmann, Bernd Lütjen, Uwe Santjer und Cuxhavens Landrat Kai Uwe Bielefeld (von links)  in der ehemaligen Rottehalle der ASO in Pennigbüttel.  Foto: hc

Vertrag für gemeinsame Bioabfallvergärungsanlage unterzeichnet

23.07.2020
Osterholz-Scharmbeck (hc). Am vergangenen Mittwoch wurde auf dem Gelände der Abfall-Service Osterholz GmbH (ASO) von Vertretern der teilnehmenden Kommunen der Vertrag zur Gründung der Kommunalen Abfallentsorgungsanstalt Nord-Niedersachsen (KENN) unterzeichnet. …
Linke Seite von vorne nach hinten: Heinz Hilken, Bürgermeister Eckehard Schütt, Bürgermeisterstellvertreter Günter Drews. Rechte Seite von hinten Hartmut Pukies, Liane Hudalla, Christa Hilken und Waltraud Laue.  Foto: eb

Spendier-Runde geht zu Ende

22.07.2020
Hambergen (eb). Eines der Kernziele der Initiative „Gemeinsam alt werden in der Samtgemeinde Hambergen - Die Kümmerer“ ist es, sich mit ihrem Tun für die Gemeinschaft beziehungsweise für das Gemeindeleben einzusetzen.
„Global denken - lokal handeln“ - das Motto der Grünen seit jeher habe auch für Bürgermeisterinkandidatin Dörte Gedat nie an Bedeutung verloren.  Foto: eb

Einstimmg nominiert

22.07.2020
Schwanewede (pvio). Die Schwaneweder Grünen haben am 15. Juli für die vorgezogene Bürgermeister*innenwahl Dörte Gedat als Kandidatin aufgestellt.

Verbesserung auf dem letzten Platz

22.07.2020
Niedersachsen (pvio). Das niedersächsische Landwirtschaftsministerium verzeichnet einen zweistelligen Anstieg des Ökolandbaus auf niedersächsischen Landwirtschaftsflächen.

Urlaubseisen könnten Schweinepest einschleppen

22.07.2020
Niedersachsen (eb). Die Afrikanische Schweinepest könnte durch Unachtsamkeit auf Urlaubsreisen nach Deutschland gebracht werden. Das Landwirtschaftsministerium mahnt zur Vorsicht.
Das Organisationsteam v.l.n.r.: Sebastian Dippe, Tim Schwarzrock, Frank Wätjen, Jürgen Bohling und Thomas Rühl.  Foto: eb

Ein Bierchen in stiller Runde

21.07.2020
Osterholz-Scharmbeck (eb). Normalerweise sollte am 17. Juli 2020 das 29. Stadtfest Osterholz-Scharmbeck starten. Doch dank „COVID 19“ und dem damit verbundenen Veranstaltungsverbot von Bund und Länder blieb es auf dem Marktplatz und Kirchenvorplatz still und…
Uli Gerster, Ausbildungsbeauftragter im DRK-Kreisverband Osterholz e.V., und Wiebke Müller von der Gemeinde Grasberg freuen sich sehr über den neuen Defibrillator.  Foto: eb

Grasberg schafft Defibrillator an

21.07.2020
Grasberg (eb). Der Gemeinde Grasberg liegt die Gesundheit ihrer Einwohner buchstäblich am Herzen. Deshalb hat die Verwaltung des Ortes jetzt einen automatisierten externen Defibrillator (AED) angeschafft, der seit Kurzem im Rathaus zur Verfügung steht.   …
„Moor erleben“ mit Haut und Haaren bietet die BioS am 23. Juli und 25. August an.  Foto: eb

BioS bietet Natur-Ferienprogramm an

20.07.2020
Osterholz-Scharmbeck (eb). Die Sommerferien haben begonnen und damit Zeit, mal was anderes zu machen. Dazu bietet die Biologische Station Osterholz ein kostenloses Natur-Ferienprogramm für Kinder an.  

UNTERNEHMEN DER REGION