Anja Kalski

Karriere mit Zukunft: Die Jobs haben gute Aussichten

Bilder

Foto: Hunters Race by unsplash

Ob in Bremen, im hohen Norden oder anderenorts in Deutschland; junge und alte Arbeitnehmer suchen gut bezahlte Jobs, die zukunftssicher sind. War das vor einigen Jahrzehnten noch möglich, ist die Wahrscheinlichkeit heute eine Arbeit zu finden, die dauerhaft ausgeübt wird, eher gering. Dennoch gibt es Berufe wie etwa den des Webentwicklers, die in Zukunft benötigt werden und folglich gute Aussichten bieten.

 

Zukunftsberuf Webentwickler, Programmierer, Softwarentwickler

 

In Deutschland herrscht nicht nur im Ehrenamt ein großer Fachkräftemangel. Auch in der Industrie gibt es viele Bereiche, die händeringend nach Fachkräften mit entsprechenden Kenntnissen suchen. Da sich der Arbeitsmarkt seit Jahren in einem ständigen Wandel befindet, ist es für Schüler und Studierende häufig nicht einfach, die passende Zukunftsplanung zu definieren. Denn vor allem die Bereiche Automatisierung und Digitalisierung schreiten stark voran. Folglich ist heute meist noch gar nicht klar, was in zehn oder 20 Jahren an Fähigkeiten benötigt werden, um einen Job auszufüllen.

 

Fakt ist, dass der Traumberuf ohnehin von vielen persönlichen Faktoren abhängig ist. Zudem lassen sich viele Wissensbereiche und Fertigkeiten im Eigenstudium erlernen. Entsprechend gibt es moderne Online-Kurse für Webentwickler, in denen die komplette Berufsausbildung neuer Fachkräfte stattfindet. Hier lassen sich Menschen zu Full Stack Developern ausbilden, die in der Folge ein fundiertes Wissen in Frontend- und Backend-Technologien aufweisen. Preisgünstige Online-Kurse für Webentwickler sind folglich gut besucht. Jedoch sind viele zu ängstlich für solch einen Kurs, der online angeboten wird. Hintergrund sind oftmals finanzielle oder persönliche Faktoren, die bereitwillig als Ausrede genommen werden, noch bevor überhaupt der Versuch gestartet wurde.

 

Sicher ist, dass IT-Berufe auch in Zukunft auf dem Markt stark nachgefragt werden. Denn schon heute suchen mehr Unternehmen IT-Kräfte, als es Fachkräfte gibt. Aus diesem Ungleichgewicht zwischen Nachfrage und Angebot entstehen gute Gehaltsaussichten für Menschen, die den Schritt wagen und, wie bereits erwähnt, etwa Online-Kurse für Webentwickler buchen. In den Bereichen werden Gehälter zum Einstieg von 37.000 Euro bis 40.000 Euro pro Jahr bezahlt. Steigerungen sind bis zu 85.000 Euro möglich. Eine einmalige Investition in eine eigenständige Ausbildung wie über den Online-Kurs, um Webentwickler zu werden, kann sich also schnell auszahlen.

 

Zukunft im medizinischen Bereich

 

Doch ebenso abseits der innovativen IT-Berufe, die ständig neue Fachfelder hinzubekommen, braucht es fähige Menschen. Gut bezahlt und auch in Zukunft stark gefragt: Apotheker:in. Einer der ältesten Berufe der Welt wird ebenfalls in den kommenden Jahren relevant sein. Entsprechend bleibt der Job der Gesellschaft erhalten. Hier werden Durchschnittsgehälter von 55.000 Euro bezahlt. Über die Jahre sind auch hier Steigerungen bis auf 80.000 Euro möglich.

 

Im Gegensatz zu den Online-Kursen für Webentwickler ist der Weg allerdings deutlich anspruchsvoller. Denn der Beruf des Apothekers oder der Apothekerin setzt ein Pharmaziestudium voraus. Hier sind drei Staatsexamen abzulegen sowie eine Approbation. Für weitere Promotionen ist zudem häufig eine Weiterbildung zum Fachapotheker oder der Fachapothekerin nötig.

 

Zukunft in der Optimierung für User

 

Neuartig klingt der Beruf der UX Designer:in. Hier steht die Nutzererfahrung der User im Vordergrund. Die Aufgabe umfasst also alle digitalen Produkte und Angebote, die von anderen erlebt werden. Entsprechend barrierefrei und intuitiv sollte der Zugang sein und UX Designer werden in der Schnittstelle zwischen der Technik und dem finalen Produkt eingesetzt.

 

Direkte Ausbildungsmöglichkeiten gibt es bisher allerdings wenige. Spezialisten auf diesem Gebiet kommen aber häufig aus dem Bereich Informatik und Software. Ein guter Online-Kurs für Webentwickler hilft folglich ebenso Menschen, die sich in diese Richtung entwickeln möchten. Zudem sind die Gehaltsaussichten von 47.000 Euro bis 75.000 Euro für erfahrene Fachkräfte ordentlich.

 

 


UNTERNEHMEN DER REGION