Hermann Wieters möchte Samtgemeindebürgermeister in Hambergen werden. Im Juni müssen die Mitglieder des Grünen-Ortsverbandes ihn noch als Kandidaten bestätigen.

Grüne mischen mit: Hermann Wieters will ins Rathaus

12.05.2021
Hambergen (eb/jm). Der noch junge Ortsverband der Grünen in Hambergen schickt bei der Kommunalwahl gleich einen Kandidaten ins Rennen: Hermann Wieters möchte Samtgemeindebürgermeister werden.
Seit sieben Jahren ist er Gemeidebürgermeister in Hambergen, jetzt will Gerd Brauns Chef der Samtgemeinde werden. Der Ortsverein der SPD hat ihn einstimmig zum Kandidaten ernannt.

Brauns will eine Etage höher: SPD nominiert ihren Kandidaten einstimmig

12.05.2021
Hambergen (mf). Geht es nach der SPD, soll Gerd Brauns der nächste Samtgemeindebürgermeister in Hambergen werden. Einstimmig wählten die Sozialdemokrat:innen ihren Kandidaten. Brauns ist aktuell Gemeindebürgermeister und hält sein Amt seit sieben Jahren. …
Sabrina Löcher und Andreas Schley vom Museumsteam freuen sich über die neue Ausstattung für das geplante Geocache-Programm.

Bachmann-Museum: Schlossgelände erkunden

12.05.2021
Bremervörde (eb). Das museumspädagogische Programm „Die GeoCache-Expedition: Auf der Suche nach dem verschwundenen Schloss“ vermittelt Schulklassen in Zukunft auf moderne und spielerische Weise Wissen über das Mittelalter und die Frühe Neuzeit.   …
Volker Harling (Mitte) glaubt, dass die Tragweite des Themas in der Landkreisverwaltung noch nicht erkannt wurde.

Volker Harling besucht Initiative gegen Atommüll

12.05.2021
Landkreis Rotenburg/Taaken (eb/lst). Der Landratskandidat von SPD und Grünen traf sich in der Gemeinde Reeßum mit Mitgliedern der Bürgerinitiative „Kein Atommüll im LK ROW“ und fordert fundierte Untersuchungsergebnisse.

Tag der Befreiung

12.05.2021
Ein Video der Initiative „NIE WIEDER - Erinnern für die Zukunft - Gemeinsam gegen Rechts Worpswede.
In den 1920ern begannen Blumenhändler:innen in Deutschland, den Muttertag zu bewerben. Zum gesetzlichen Feiertag wurde er 1933 von der NSDAP erklärt. Später verliehen die Nationalsozialisten auch das "Ehrenkreuz der Deutschen Mutter". (Bild: Adobestock/netrun78/commons)

Blumenstrauß und Mutterkreuz: Die Geschichte des Muttertags in Deutschland

09.05.2021
(jm) Erfunden von einer Methodistin in West Virginia, importiert von deutschen Blumenhändler:innen, vereinnahmt von den Nazis und nach wie vor wichtig für den Einzelhandel: der Muttertag am zweiten Sonntag im Mai. 
Galerie
Arne und Karen Suter haben sich für die besondere Foto-Aktion ablichten lassen.

Tandem-Verein und Thorsten Eilers zeigen Fotokunst mit Aussage

08.05.2021
Bremervörde. Unterstützt durch die Aktion Mensch, entstand anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung eine Fotoausstellung, die noch bis zum 11. Juni im EigenArt Kunstraum zu sehen ist.
Bezüglich Bildung haben die Regierenden mehr als ein Brett vorm Kopf (Bild: I. Bernhard, 1981, wiki commons)

Kommentar: Das „Aufholpaket“ hilft den Abgehängten nicht

08.05.2021
Die geplante einmalige Finanzspritze für durch die Pandemie abgehängte Kinder und Jugendliche ist völlig unzureichend.

Kinderseelen in der Krise

08.05.2021
Psychische Erkrankungen wie Angststörungen und Depressionen sind nicht nur bei Erwachsenen auf dem Vormarsch: Jedes fünfte Kind in Deutschland zeigt laut Robert Koch-Institut mittlerweile Symptome einer seelischen Störung. Wenn darauf nicht angemessen reagiert…
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe FrauenOrte Worpswede lädt der Lions Club "Paula Modersohn-Becker" zu einem knackigen Online-Event.

„Woman unlimited“ Haben wir unser Ziel erreicht?

07.05.2021
Worpswede (eb). Der Lions Club Worpswede Paula Modersohn-Becker lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe FrauenOrte Worpswede Paula Modersohn-Becker für Donnerstag, 20. Mai, um 18.30 Uhr interessierte Frauen und Männer ein. 
Simon Wilken (9) hat mit acht Freunden in Lunestedt die „Kleine-Naturschutz-Bande“ gegründet.

Dem Müll auf der Spur

07.05.2021
Lunestedt. Simon Wilken (9) aus Lunestedt hat die „Kleine Naturschutz-Bande“gegründet. Zusammen mit acht Kindern möchte er jede Woche den Müll einsammeln, der achtlos in Lunestedt in die Natur geworfen wird. 
Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger

Kreis erstellt Genesenen-Nachweise

12.05.2021
Landkreis Osterholz (eb/jm). Um von den jüngsten Lockerungen der Corona-Maßnahmen zu profitieren, brauchen Genesene einen Nachweis. Diese Dokumente werden aktuell von der Kreisverwaltung erstellt und demnächst versandt.

Feuerwehr auf Instagram: Ortswehren bauen Online-Präsenz aus

11.05.2021
Osterholz-Scharmbeck (eb). Ab sofort ist die Freiwillige Feuerwehr Osterholz-Scharmbeck auch auf Instagram vertreten. Unter „ffohz“ sind die Kamerad:innen auf der Plattform zu finden.

Für ein weltoffenes Dorf

11.05.2021
Worpswede (eb/pvio). Die Worpsweder Grünen haben einen Entwurf für ein Wahlprogramm zur Gemeinderatswahl zusammengestellt. Nach einer Diskussion im Ortsverband soll es in einer Mitgliederversammlung verabschiedet werden.

Hallenbad öffnet: Einzelvermietung ab 15. Mai möglich

11.05.2021
Lilienthal (eb). Das Lilienthaler Hallenabd kann ab nächste Woche gemietet werden: Ab Samstag, 15. Mai 2021 sollen die Türen des Bades nach telefonischer Terminvereinbarung vorerst für einzelne Haushalte öffnen.

Stallpflicht aufgehoben: Geflügel darf wieder ins Freie

11.05.2021
Landkreis Osterholz (eb). Der Landkreis Osterholz hebt die seit Mitte November für das gesamte Kreisgebiet geltende Aufstallungspflicht für Geflügel auf. Seit Sonntag, 9. Mai darf das Geflügel damit wieder ins Freie.

Stadtwerke ziehen um: Neuer Standort in Worspwede gesucht

11.05.2021
Worpswede (eb). Die Osterholzer Stadtwerke ziehen aus der Worpsweder Geschäftsstelle der Sparkasse Rotenburg Osterholz in der Bergstraße 24 aus.

Neue niedersächsische Corona-Verordnung

11.05.2021
Landkreis.Vor dem Hintergrund sinkender Inzidenzwerte hat das Land Niedersachsen zum 10. Mai seine Corona-Verordnung angepasst. Es treten auch Lockerungen in Kraft.

Schrittweise Öffnung der Impfgruppe 3

11.05.2021
Niedersachsen (eb/pvio). Das Land Niedersachsen öffnet sukzessive seit dem 10. Mai die dritte Gruppe der Impfberechtigten.

Zeit, Geduld und Kompetenz Senioren-Assistent:innen achten die Einzigartigkeit des Menschen

08.05.2021
(djd). Nicht nur in Coronazeiten vereinsamen ältere Menschen zunehmend. Sie werden häufig depressiv, sind anfälliger für eine Demenz und schließlich oftmals pflegebedürftig. 

Flexiblere Pflege-Ausbildung Am 12. Mai ist Tag der Pflege

08.05.2021
(txn). Menschen beruhigen und manchmal trösten, Medikamente verabreichen, bei der Körperpflege helfen und mit Ärzten sprechen: Wer in der Pflege arbeitet, braucht neben fachlichem Know-how auch Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeiten.   …

Pflege ohne Grenzen

08.05.2021
(djd). Auswandern ist nicht nur für junge Menschen ein Thema: Auch immer mehr Senioren zieht es in die Ferne - oft trotz oder gerade wegen einer schon bestehenden Pflegebedürftigkeit.  

8. Mai: Tag der Befreiung

08.05.2021
Grußwort von der Gedenkstätte Lager Sandbostel
Wer dahin nicht zurück will, sollte im September wählen gehen, so die Gleichstellungsbeauftragen aus dem Landkreis. Bild:eb

Zurück in die Vergangenheit?

07.05.2021
Osterholz-Scharmbeck (eb/pvio). Die Gleichstellungsbeauftragten der Region haben eine Postkartenaktion aufgelegt, um Frauen an die Wichtigkeit zu erinnern, bei den Wahlen im September ihre Stimme abzugeben.
Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger

Cux-Art geöffnet

11.05.2021
Beverstedt (eb). Der Beverstedter Tierpark Cux-Art öffnet sowohl am Pfingstsonntag, 23. Mai, als auch am Pfingstmontag, 24. Mai, jeweils von 11 bis 17 Uhr seine Pforten.

Linke warnt vor luca-App

11.05.2021
Landkreis Rotenburg (eb). Die drei Millionen Euro, die die Große Koalition in Niedersachsen für die Lizenz der App ausgegeben habe, sei verbranntes Geld.
Reinhard Lindenberg beim Test. Foto: MedienDienstleistungen Poppe

PassGo-App genutzt

07.05.2021
Bremervörde (rgp). Die OsteMed bietet seit Kurzem in Bremervörde und Zeven kostenlose Bürgerschnelltests an. Nun wurden Mitglieder der OsteMed-Gesellschafterversammlung erstmals vor der Sitzung im Kreishaus getestet. 
Die Tüdelband, hier auf der Vorwerkbrücke in Bremervörde, muss ihr Konzert erneut verschieben.

Konzert am Telefon

07.05.2021
Bremervörde/Klenkendorf (rgp). Weil das bereits mehrfach verschobene Konzert der Tüdelband in der Klenkendorfer Festhalle auch am 6. Juni nicht stattfinden kann, haben Mire Buthmann und Malte Müller sich das Tüdelphon ausgedacht.
Die Mitglieder der neuen „BürgerListe“ engagieren sich schon länger ehrenamtlich und wollen auch ein Vorbild für andere Kommunen sein.

„BürgerListe“ formiert sich in der Geestequelle

07.05.2021
Alfstedt (uml). Es deutete sich bereits in den letzten Wochen und Monaten ein politischer Umbruch in der Geestequelle an. Jetzt stellen sich die ersten Mitglieder der neuen „BürgerListe – Zukunft gestalten“ der Öffentlichkeit vor.

IHKN begrüßt Quartiersgesetz

07.05.2021
Niedersachsen (eb). Die Industrie- und Handelskammer Niedersachsen fordert, die mit dem Gesetz verbundenen Anschubgelder für die Business Improvement Districts zeitnah zur Verfügung zu stellen und das neue Stadtentwicklungsinstrument gemeinsam mit allen…

Impfzentrum Zeven sucht Personal

06.05.2021
Landkreis Rotenburg (eb). Bewerben können sich impfbefähigtes Personal und Sanitäter:innen in Vollzeit, Teilzeit, auf 450-Euro-Basis oder im Rahmen der ehrenamtlichen Unterstützung.

UNTERNEHMEN DER REGION