Anja Kalski

Wie geht es Kälbern und Kühen auf einem Milchbauernhof?

Bilder
Statt nur Milch zu kaufen, wollen viele Verbraucher heute wissen, wo sie herkommt und wie es den Kühen im Stall geht. Die 360-Grad-Videos niedersächsischer Milchbauern geben Antworten und faszinierende Einblicke.

Statt nur Milch zu kaufen, wollen viele Verbraucher heute wissen, wo sie herkommt und wie es den Kühen im Stall geht. Die 360-Grad-Videos niedersächsischer Milchbauern geben Antworten und faszinierende Einblicke.

Foto: djd/LVN

(djd). Die Themen Tierhaltung, Milcherzeugung und Nachhaltigkeit bewegen viele Menschen und werden immer stärker hinterfragt. Statt nur Milch zu kaufen, wollen viele Verbraucher wissen, wo sie herkommt.
Die 360-Grad-Videos niedersächsischer Milchbauern beispielsweise geben Antworten und Einblicke. Der Clou: Mit der Maus kann der User in jede Richtung schwenken und sich alles genau anschauen. So nah kommt man Mensch und Tier auf einem Bauernhof normalerweise nie. Links oben befindet sich der "Cursor":
Einfach anklicken und nach Lust und Laune umschauen. Neugierig geworden? Die Filme findet man unter www.milchland.de/360 und auf dem YouTube-Kanal "Milchland Niedersachsen".


UNTERNEHMEN DER REGION