eb

Barmer Eltern-Hotline Krank im Kindergarten?

Osterholz-Scharmbeck (eb). Im August kommen viele kleine Niedersachsen und Bremer neu in die Kinderkrippe oder in den Kindergarten. Aus dem Freundes- und Verwandtenkreis wissen viele Eltern bereits, was sie im ersten Jahr erwartet: Rotznasen, Dauerhusten, Magen-Darm-Infekte - Kindertagesstätten sind Tauschbörsen für Krankheitserreger.

„Gerade zu Beginn des ersten Kita-Jahres leistet das Immunsystem von Kindern Schwerstarbeit. Bis zu zehn Infekte im Jahr sind bei Kita-Kindern aber kein Grund zur Sorge. Vor dem Kita-Start können Eltern einiges tun, damit sich Kinder später nicht anstecken und die ganze Familie gesund bleibt“, sagt Ilka Seebeck, Regionalgeschäftsführerin der Barmer in Osterholz-Scharmbeck.
Wie können Eltern das Immunsystem ihrer Kinder stärken? Müssen die Kleinen bei jedem Infekt zuhause bleiben? Welche Impfungen sollten Mädchen und Jungen im Vorfeld erhalten? Was ist zu beachten, wenn das eigene Kind an Nahrungsmittelunverträglichkeiten leidet oder in der Kita Medikamente einnehmen muss?
Antworten auf diese Fragen gibt die Eltern-Hotline der Barmer. Vor dem Start des neuen Kita-Jahres informiert der Barmer-Teledoktor ab sofort alle Anrufer unter 0800/8484111. Die kostenfreie Hotline steht allen Interessierten rund um die Uhr offen.
Wenn ein Kind erkrankt, können sich berufstätige Mütter und Väter jeweils bis zu zehn Tage im Jahr (pro Kind) unentgeltlich von der Arbeit befreien lassen. Dafür erhalten sie Kinderkrankengeld. Je nachdem, wie häufig und schwer Kinder im ersten Kita-Jahr erkranken, können Eltern mit den Fehlzeiten im Joballtag an ihre Grenzen kommen. Ilka Seebeck: „Bei unserer Hotline erhalten Eltern auch Tipps, wann Kinder bei einer Erkrankung wieder in die Kita dürfen oder wie sie etwa trotz Magen-Darm-Infekt ihres Kindes andere Familienmitglieder vor einer Ansteckung schützen können.“


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger

Mithilfe der Natur - Heilpraktikerin Petra Spalek eröffnet Naturheilpraxis

23.08.2019
Ritterhude. Am Großen Geeren 19 hat am 1. August eine Naturheilpraxis eröffnet. Zu finden ist die Praxis etwas versteckt um die Ecke neben Fliesen Helfers. Hier im ersten Stock hat Petra Spalek ihre lang gesuchten „kleinen Büroräume“...
Ein verdienter Preis: Die Bäckerei Behrens wird aufgrund guter Entwicklung, vorbildlicher Ausbildung und ökologischem Engagement ausgezeichnet.  Foto:mf

Erster Osterholzer Wirtschaftspreis - Bäckerei Behrens wird auf Gut Sandbeck ausgezeichnet

23.08.2019
Osterholz-Scharmbeck. Wenn eine Veranstaltung schon bei ihrer Premiere so wirkt, als wäre sie bereits etabliert, dann ist eines sicher: Dieses Event hat durchaus das Potenzial, sich zu einer festen Größe zu entwickeln. Der erste Osterholzer Wirtschaftspreis am...
Nach langer Planung freuen sich alle beteiligten auf ein schönes Fest.  Foto: mf

Kulturkreisfest auf Gut Sandbeck - Vereine veranstalten bunten Nachmittag

23.08.2019
Osterholz-Scharmbeck. Am ersten September ist es soweit: Das Kulturkreisfest findet wieder einmal auf Gut Sandbeck statt. Die durch die Kreismusikschule, den Kunstverein Osterholz, das Theater in OHZ, die VHS sowie die Stadt ins Leben gerufene Veranstaltung lockt...
Energy-Blau leuchtet der diesjährige Hauptpreis der Klosterholz-Tombola. Stolz präsentieren den Skoda Fabia die Organisatoren der Klosterholz-Tombola.  Foto: sr

Jedes zweite Los gewinnt - Klosterholz-Tombola verteilt zum 31. Mal Gewinne

23.08.2019
Osterholz-Scharmbeck. Für gut 100 Tage heißt es im Landkreis Osterholz wieder Gewinne, Gewinne, Gewinne. Denn davon bietet die Klosterholz-Tombola 2019 wieder jede Menge.  

10-Jähriges - Möbel Boss lädt zu Aktionen ein

22.08.2019
Ritterhude (eb). Bester Service und kompakte Möbelkompetenz: Das vereint die SB-Möbel Boss Filiale in Ritterhude seit nunmehr 10 Jahren. Am 24. September 2009 wurde sie eröffnet.

UNTERNEHMEN DER REGION