Seitenlogo
eb

Wiedereinstiegs-Café zum Thema Familienzeit

Lilienthal. Am Donnerstag, 5. März findet von 10 bis 12Uhr ein Wiedereinstiegs-Café im Amtmann-Schroeter-Haus zum Thema „Familienzeit und Bewerbung“ statt.

Wer sich um Haushalt und Kinder kümmert, erfährt für seine Arbeit gesellschaftlich meist weniger Wertschätzung als Menschen, die einer Erwerbsarbeit nachgehen. Viele Berufsrückkehrer*innen sind daher bei Bewerbungen unsicher, wie die Zeit als Hausfrau oder-mann oder pflegende Person in den beruflichen Kontext eingeordnet werden kann. Julia Drees und Tanja Heidt, Beraterinnen im Projekt „Perspektive Wiedereinstieg im Landkreis Osterholz“, geben im Wiedereinstiegs-Café Tipps für einen wertschätzenden Umgang mit der familiären Auszeit – vom Verfassen des Lebenslaufs und Bewerbungsanschreibens bis zur Vorbereitung des Vorstellungsgesprächs.
Das Wiedereinstiegs-Café lädt ein, sich mit anderen Interessierten auszutauschen und gibt Impulse für den beruflichen Wiedereinstieg nach einer Familienphase. Neben einem Fachvortrag gibt es die Möglichkeit, sich über die Angebote des Projekts „Perspektive Wiedereinstieg im Landkreis Osterholz“ zu informieren.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Um eine Anmeldung bis zum 2. März unter 04791/930-3627 oder per E-Mail an perspektive-wiedereinstieg@proarbeit-ohz.de wird gebeten.


UNTERNEHMEN DER REGION