Seitenlogo
eb

Tier der Woche 

Jaro und seine Schwester wurden im September 2021 mutterseelenallein von einem aufmerksamen Passanten aufgefunden und in die Tierauffangstation gebracht. Beide Katzenkinder befanden sich in einem erbärmlichen Zustand. Aufgrund dessen kamen sie auf eine Pflegestelle des Vereins. Hier wurden sie liebevoll aufgepäppelt. Sie sind etwa sechs Monate alt. Jaro lässt es gern gemütlich angehen und liebt es, gestreichelt zu werden. Eine Vermittlung zu zweit ist nicht zwingend erforderlich. Bei Interesse läuft die Anfrage über das Tierheim. Dort wird dann ein Kontakt zur Pflegestelle hergestellt.
Wer Jaro und/oder seiner Schwester ein neues Zuhause geben möchte, meldet sich bitte bei Tiere in Not e.V. unter Telefon 04791/9315472.
www.verein-tiere-in-not-ohz.de
 


UNTERNEHMEN DER REGION