eb/jm

Stadtverwaltung informiert über Kommunalwahl

Osterholz-Scharmbeck (eb/jm). Die Stadtverwaltung informiert über den Ablauf der Kommunalwahl und Hygienemaßnahmen im Wahllokal.

Bilder
Am 12. September wird das Kreuz gemacht: Die Stadtverwaltung informiert über Hygienemaßnahmen, die bei der diesjährigen Kommunalwahl gelten. Foto: usplash/element5digital

Am 12. September wird das Kreuz gemacht: Die Stadtverwaltung informiert über Hygienemaßnahmen, die bei der diesjährigen Kommunalwahl gelten. Foto: usplash/element5digital

Am 12. September sind in Osterholz-Scharmbeck rund 25.000 Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, die Bürgermeisterin oder den Bürgermeister, den Rat der Stadt, die Landrätin oder den Landrat und den Kreistag zu wählen. Für den Rat der Stadt Osterholz-Scharmbeck werden in zwei Wahlbereichen im Wahlgebiet 38 Ratsmitglieder gewählt. Gewählt wird in 25 Wahllokalen. Briefwähler:innen sollten ihre Stimmzettel längst verschickt oder eingereicht haben. Bis Sonntag, 18 Uhr gibt es allerdings auch noch die Möglichkeit, den Wahlbrief in den Briefkasten des Rathauses einzuwerfen.
 
Hygienemaßnahmen im Wahllokal
 
„Die Stadt hat alle Vorbereitungen getroffen, um unter Pandemiebedingungen eine sichere Urnenwahl zu ermöglichen“, erklärt Lisanne Matthiesen, Pressesprecherin der Stadt. Schon in den Wahlbenachrichtigungen seien die Wähler:innen auf die Maskenpflicht im Wahllokal hingewiesen worden und gebeten worden, einen eigenen Stift (keinen Bleistift) mitzubringen. Zum Schutz der Wahlvorstände werden Schutzwände aufgestellt und die Anzahl der Wahlberechtigten im Wahllokal wird begrenzt. Ebenso steht Hand- und Flächendesinfektionsmittel bereit. Die Räumlichkeiten werden regelmäßig belüftet.
 
Musterstimmzettel online und am Rathaus
 
Wer vorab einen Blick auf den Stimmzettel werfen möchte, findet die Musterstimmzettel zur Wahl der Ratsmitglieder und der Bürgermeisterin bzw. des Bürgermeisters auf der städtischen Webseite unter http://www.osterholz-scharmbeck.de/kommunalwahlen. Darüber hinaus hängen diese auch ab sofort an allen drei Eingängen des Rathauses aus. Die Musterstimmzettel für die Kreistagswahl und Wahl des Landrates bzw. der Landrätin stellt der Landkreis Osterholz auf seiner Webseite unter https://www.landkreis-osterholz.de/unser-landkreis/politik/wahlen/ zur Verfügung.
 
Wahlergebnisse mitverfolgen
 
Die Ergebnisse können am Wahltag auf der Webseite der Stadt unter www.osterholz-scharmbeck.de verfolgt werden. Ab 18 Uhr werden hier nach und nach die Ergebnisse veröffentlicht. Darüber hinaus ist zur gleichen Zeit das Rathaus der Stadt für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet. Hier können politisch Interessierte die Wahlergebnisse auf einer Leinwand live mitverfolgen. Die Anzahl der Besucherinnen und Besucher ist allerdings auf 67 begrenzt. Darüber hinaus ist das Tragen einer medizinischen Maske Pflicht. Ebenso Voraussetzung für einen Besuch im Rathaus ist derzeit ein ausgefülltes Kontaktformular oder die Nutzung der luca App, um eventuelle Infektionsketten aufgrund von Corona nachverfolgen zu können. Die Kontaktdaten werden für einen Zeitraum von drei Wochen gespeichert und danach gelöscht. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig – es gilt das Windhundprinzip. Weitere Informationen unter: https://www.osterholz-scharmbeck.de/wahlen.


UNTERNEHMEN DER REGION