eb

Sommerhitze ausgesperrt

(djd). Im Sommer angenehm kühl, im Winter gemütlich warm: Moderne Rollläden sparen Energiekosten, steigern die Wohnqualität und schonen das Klima.

Bilder
Auch im Hochsommer lässt sich dank moderner Sonnenschutzsysteme der Nachmittagskaffee im angenehm kühlen Zuhause genießen, ohne dass eine energieintensive Klimaanlage zum Einsatz kommt.

Auch im Hochsommer lässt sich dank moderner Sonnenschutzsysteme der Nachmittagskaffee im angenehm kühlen Zuhause genießen, ohne dass eine energieintensive Klimaanlage zum Einsatz kommt.

So hat das „Institut für Wohnen und Umwelt“ (IWU) ermittelt, dass bei geschlossenen Rollläden der Wärmeverlust bei Isolierverglasung der Fenster um 80 Prozent und bei Wärmeschutzverglasung immerhin noch um 35 Prozent sinkt.
 
Isolierende Luftschicht
 
Möglich macht diese Energieeinsparung eine isolierende Luftschicht, die zwischen dem Rollladenpanzer und der Scheibe entsteht. Die Wärmeenergie kann sich über diese Barriere nur schlecht von außen nach innen beziehungsweise von innen nach außen übertragen. Unter www.rollladen.de wird die Funktionsweise der Beschattungslösungen detailliert erklärt. Besonders komfortabel sind Rollläden, wenn sie dank eines kompakten Rollladenkastens mühelos nachgerüstet und zudem mit Lichtschienen ausgestattet werden können. Diese Lamellen lassen heruntergelassen auch im Hochsommer noch gesundes Tageslicht in die Innenräume einfallen, ohne diese maßgeblich aufzuheizen.
 
Automatische Steuerung
 Um den Energiespareffekt von modernen Sonnenschutzsystemen optimal nutzen zu können, sollten die Rollläden effektiv und zeitgenau geschlossen und geöffnet werden. Die automatische Steuerung lässt sich per Zeitschaltuhr, Sensortechnik, per Funk und App umsetzen. Damit müssen sich die Bewohner keine Gedanken mehr über den richtigen Zeitpunkt zum Schließen oder Öffnen der Rollläden machen. In der warmen Jahreszeit werden die kühlen Morgentemperaturen genutzt und die Beschattungssysteme rechtzeitig heruntergelassen, bevor die große Mittagshitze beginnt. Im Winter wiederum sparen die solaren Einträge der Sonne Heizenergie, und die Rollläden schließen sich, wenn der Frost in der Dämmerung einsetzt.


UNTERNEHMEN DER REGION