nek

Seniorentanz startet wieder

Osterholz-Scharmbeck (nek). Ab dem 10. Oktober startet der Seniorentanz im Hotel Tivoli wieder.

Bilder
Mit Luftreiniger tanzen Bernd Sandschulte und Brigitte Escherhausen in die neue Saison des Seniorentanzes im Tivoli. Foto: nek

Mit Luftreiniger tanzen Bernd Sandschulte und Brigitte Escherhausen in die neue Saison des Seniorentanzes im Tivoli. Foto: nek

Brigitte Escherhausen und Bernd Sandschulte machen es vor: Linker Fuß zur Seite, rechten Fuß heranziehen, dann rechten Fuß zur Seite und den linken Fuß heranziehen. „Das klappt ja noch!“, lobt Escherhausen. Ab dem 10. Oktober öffnet der Seniorentanz im Hotel Tivoli nach langer Zeit endlich wieder die Pforten. Bernd Sandschulte erinnert die Interessierten, die ihn bereits seit Tagen dazu anrufen, daran, dass Zutritt zum Tanzsaal und der Partnertanz nur für Personen möglich ist, die entweder geimpft oder genesen sind, also der 2G-Regel entsprechen. Um dies zu überprüfen bittet Sandschulte seine Gäste, entsprechende Nachweise bereitzuhalten. „Der Seniorentanz startet wie immer am zweiten Sonntag in den Monaten Oktober bis April, jeweils ab 15 Uhr. Wegen der zu erwartenden Wartezeiten aufgrund der Überprüfung des Impfstatus bitten wir unsere Gäste, vielleicht schon ab 14 Uhr zu uns zu kommen“, so Sandschulte.
Der Große Saal des Tivoli wartet dann wieder mit acht fein eingedeckten Tischen für jeweils acht Personen und einer großen Tanzfläche vor der Bühne auf die Tanzbegeisterten. Das Gedeck kostet 10 Euro, es gibt Kaffee satt, alle anderen Getränke werden separat berechnet. Für die Musik sorgt Rono Witte aus Bremen.


UNTERNEHMEN DER REGION