Harry Czarnik

Sammelaktion über vier Tage - „OHZ räumt auf“ mobiliserte erneut rund 1000 Helfer

Osterholz-Scharmbeck (hc/jm). In der vergangenen Woche fand in Osterholz-Scharmbeck wieder die Aktion „Eine Stadt räumt auf“ statt. Rund 1000 Helferinnen und Helfer waren angetreten, um in der Stadt und in den Ortsteilen mit einer groß angelegten Müllsammelaktion für Sauberkeit zu sorgen. „Die Resonanz ist gut, vor allen Dingen auch bei den Schulen“, konnte Mitorganisatorin Gabriele von Lessel-Drettmann vom Lions Club Osterholz am Samstag schon zu Sammelbeginn feststellen. Tatsächlich hatten einige Schulen schon am Mittwoch mit der Aktion begonnen, andere hatten sich am Donnerstag und am Freitag an der Müllsammelaktion beteiligt. Am Samstag nahmen neben Institutionen wie der Lebenshilfe Osterholz oder Jehovas Zeugen auch viele Kleingruppen und Einzelpersonen an der Aktion teil. Während das Sammelzentrum des Stadtgebietes vor dem Medienhaus im Campus eingerichtet war, hatten die Ortschaften ihre eigenen Sammel-Zentren organisiert. In Buschhausen war der Parkplatz der Integrierten Gesamtschule (IGS) Sammelstelle und gleichzeitig auch der Treffpunkt zum abschließenden Erbsensuppenessen. In lockerer Runde ließen die Helferlein dort ab 12 Uhr die Sammelaktion ausklingen.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Die Überraschung ist geglückt. Alle waren eingeweiht, nur Monika Bähr ahnte nichts und wurde mit ihrer Ehrung überfallen.  Foto: eb

Starkes Ehrenamt - Monika Bähr geehrt

19.11.2019
Lilienthal (eb). Die Überraschung ist geglückt. Alle waren eingeweiht, nur Monika Bähr ahnte wahrlich nichts. Sie wurde für die Aktion „Ehrenamt überrascht“ vorgeschlagen. Mit dieser Aktion für bürgerschaftliches Engagement in der Region…
Der Stadtbrandmeister Jörg Bernsdorf (l.) mit den Truppmann-Absolventen Maik Bindan, Justin Teichmann, Daniel Schmidt, Leon Brombach, Luca Gebert und den Ortsbrandmeistern Andreas Lilienthal und Olav Heese.  Foto: eb

Grundausbildung bestanden - Fünf erfolgreiche Abschlüsse

19.11.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Nach zwei Jahren und mindestens 80 Unterrichtsstunden ist es nun so weit. Fünf Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Osterholz-Scharmbeck haben die Truppmann Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Die Teilnehmer kommen aus den…

3. Bürgerforum - Gemeindeentwicklungsprozess

19.11.2019
Worpswede (eb). Am Mittwoch, 27. November, findet um 19.30 Uhr das 3. Bürgerforum auf der Ratsdiele des Rathauses der Gemeinde Worpswede statt. Von ihm werden richtungsweisende Impulse der Bürger für die weitere Gestaltung des Gemeindeentwicklungsprozesses…

Zur Wahl stellen!? - Info-Abend für Politikneulinge

19.11.2019
Ritterhude (eb). Unter dem Titel „Ich stelle mich zur Wahl!?“ veranstaltet die SPD-Ritterhude einen Info-Abend. Hier haben kommunalpolitisch interessierte Neulinge die Chance herauszufinden, ob ein Mandat - sei es im Gemeinderat oder Kreistag - das Richtige für…

IGS Weihnachtskonzert - Musikalische Einstimmung auf Weichnachten

19.11.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). In der Mehrzweckhalle der IGS Osterholz-Scharmbeck wird am 3. Dezember das diesjährige Weihnachtskonzert stattfinden.

UNTERNEHMEN DER REGION