Seitenlogo
eb

Neue Altkleidercontainer

Die DLRG wird mit Kleiderspenden unterstützt.

Osterholz-Scharmbeck (eb). Die DLRG-Ortsgruppe Osterholz-Scharmbeck hat neue Altkleidercontainer in der Straße „Am Pumpelberg“ aufgestellt. Hier getätigte Kleiderspenden ermöglichen nicht nur die Weiterverwendung von getragener Kleidung, sondern stärken auch die ehrenamtlich tätige DLRG finanziell. Die DLRG spielt neben vielen Aufgaben wie in der Schwimmausbildung auch eine entscheidende Rolle bei der Sicherheit und Rettung in Wasser- und Katastrophenszenarien. Durch die eingegangenen Spenden kann die Ortsgruppe ihre Ausbildungsangebote intensivieren und notwendiges Material für die Gefahrenabwehr anschaffen.

Osterholz-Scharmbeck (eb). Die DLRG-Ortsgruppe Osterholz-Scharmbeck hat neue Altkleidercontainer in der Straße „Am Pumpelberg“ aufgestellt. Hier getätigte Kleiderspenden ermöglichen nicht nur die Weiterverwendung von getragener Kleidung, sondern stärken auch die ehrenamtlich tätige DLRG finanziell. Die DLRG spielt neben vielen Aufgaben wie in der Schwimmausbildung auch eine entscheidende Rolle bei der Sicherheit und Rettung in Wasser- und Katastrophenszenarien. Durch die eingegangenen Spenden kann die Ortsgruppe ihre Ausbildungsangebote intensivieren und notwendiges Material für die Gefahrenabwehr anschaffen.

Osterholz-Scharmbeck (eb). Die DLRG-Ortsgruppe Osterholz-Scharmbeck hat neue Altkleidercontainer in der Straße „Am Pumpelberg“ aufgestellt. Hier getätigte Kleiderspenden ermöglichen nicht nur die Weiterverwendung von getragener Kleidung, sondern stärken auch die ehrenamtlich tätige DLRG finanziell. Die DLRG spielt neben vielen Aufgaben wie in der Schwimmausbildung auch eine entscheidende Rolle bei der Sicherheit und Rettung in Wasser- und Katastrophenszenarien. Durch die eingegangenen Spenden kann die Ortsgruppe ihre Ausbildungsangebote intensivieren und notwendiges Material für die Gefahrenabwehr anschaffen. Foto: eb

UNTERNEHMEN DER REGION