akl

Landzauber präsentiert nachhaltige Geschenkideen

Worpswede (akl). Seit dem 8. Januar finden Deko-und Nachhaltigkeitsbegeisterte in Grasberg eine neue Anlaufstelle.

Bilder
Simone Korn in ihrem Reich der nachhaltig schönen Dinge.

Simone Korn in ihrem Reich der nachhaltig schönen Dinge.

Simone Korn liebt die schönen Dinge und achtet dabei vor allem auf umweltfreundliche Produktion und Nachhaltigkeit. Bereits seit 1992 erwarb sie als Einkäuferin für Dekoartikel in Hamburg und Bremen viele Erfahrungen in ihrem Beruf. Seit 2013 betreibt Simone Korn einen Online-Shop und bietet dort unter www.worpsweder-landzauber.de schöne, nützliche und qualitativ hochwertige Produkte an, die das Zuhause zur Wohlfühloase verwandeln sollen. Jetzt hat sie ihr erstes Ladengeschäft eröffnet. In Grasberg, Am Langenmoor 5 können Interessierte seit dem 8. Januar diesen Jahres in eine Welt bezaubernder Dinge abtauchen. Verschiedene Gewürze in Bioqualität kommen aus einer kleinen Manufaktur in Frankreich, die eine eigene Saline betreibt. Der Hersteller ist auch Lieferant für leckere Karamell- und Lakritzbonbons, die mit Meersalz angereichert sind.
Aus Griechenland kommt ein Olivenöl, das aus handgeernteten Oliven hergestellt wurde. Im Gegensatz zur üblichen maschinellen Ernte werden Pflanzen und Tierwelt bei dieser Methode nicht belastet. Ein weiterer Leckerbissen sind die Lübecker Marziladen, Fruchtaufstriche aus verschiedenen Früchten und feinstem Lübecker Marzipan. Aber nicht nur die leiblichen Gelüste werden in dem kleinen Geschäft erfüllt. Diverse Dekoartikel und besondere Geschenke für Gross und Klein stehen zur Auswahl. So gibt es zum Beispiel handgearbeitete Produkte aus der Welt des Biberbären Mister O`Lui, herzliche und ausgefallenen Grußkarten aus Papier, edle Geschirrtücher mit ausgefallenen Motiven eines Hamburger Unternehmens oder eine Pflegeserie mit Shampoos, Seifen und Badesalzen in dunklen Glasflacons aus den Niederlanden.
Das Bild von Pippi Langstrumpf an der Wand ist unverkäuflich. Doch auf Wunsch kann Simone Korn einen Kontakt zur Malerin in Aachen herstellen. Weitere Serviceangebote sind die Annahme von Wäschestücken für Reinigung und Heißmangel, ein Hermes Paketshop und die Bestellannahme für Produkte von Bader und Westfalia. Geöffnet ist das Geschäft montags bis freitags von 9 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr, sowie samstags von 9 bis 13 Uhr.


UNTERNEHMEN DER REGION