eb

Der ultimative Sound

Die Band Ten Years After spielt am Samstag, 4. November, um 20 Uhr in der Music Hall Worpswede.

Bilder
Auch wenn die Band nicht mehr aus der Originalbesetzung besteht, zählen Ten Years After zu Rock‘n‘Roll-Ikonen.

Auch wenn die Band nicht mehr aus der Originalbesetzung besteht, zählen Ten Years After zu Rock‘n‘Roll-Ikonen.

1967 gegründet, wurde die englische Band Ten Years After schnell zu einem der bekanntesten Quartetts weltweit. Woodstock war der Beginn ihres Aufstiegs. Die einzigartige Kombination aus Jazz, Blues und Rock machte die Band zu etwas Besonderem.

Nach diversen Auflösungen und Comebacks hießen die beiden Gründungsmitglieder Chick Churchill und Ric Lee im Jahr 2013 die beiden Musiker Marcus Bonfanti und Colin Hodgkinson in ihren Reihen willkommen.

Seitdem touren die vier Männer umher und machen am Samstag, 4. November, um 20 Uhr Halt in der Worpsweder Music Hall. Tickets gibt es vor Ort in der Music Hall.


UNTERNEHMEN DER REGION