eb

Wahlen ohne Überraschungen

Basdahl (eb). Kürzlich hat die Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges Basdahl im „Kluster Hof“ stattgefunden. Der erste Vorsitzende Ingo Flathmann eröffnete pünktlich die Zusammenkunft und begrüßte die anwesenden Spielleute und Gäste.
 

Bilder
Die gewählten und geerhten Mitglieder vom Spielmannzug Basdahl.  Foto: eb

Die gewählten und geerhten Mitglieder vom Spielmannzug Basdahl. Foto: eb

Nachdem die Niederschrift der Schriftwartin Christin Grabau des letzten Jahres einstimmig genehmigt worden war, verlas Flathmann seinen Jahresbericht. Er berichtete von den Auftritten und Veranstaltungen im vergangenen Jahr und gab außerdem einen Ausblick auf die kommende Spielsaison. Abschließend bedankte Flathmann sich bei allen Spielleuten für das erfolgreich absolvierte Jahr.
Die zweite Vorsitzende Natascha Lau berichtete von mehreren Lehrgängen und einem Netzworkshop, an denen Mitglieder teilgenommen hätten. Die Nachwuchsgruppe entwickle sich gut und durch verschiedene Unternehmungen käme auch der Spaß nicht zu kurz.
Kassenwart Holger Lührs informierte über die Vereinsfinanzen. Die Kassenprüfer bescheinigten Lührs eine ordnungsgemäß geführte Kasse und somit wurden der Kassenwart sowie der gesamte Vorstand einstimmig entlastet.
Der Tagesordnungspunkt Wahlen ging zügig über die Bühne. Einstimmig wiedergewählt wurden Natascha Lau (Stabführerin), Holger Lührs (Kassenwart), Christin Grabau (Schriftwartin) und Lennart Warneke (Sprecher). Neu gewählt als Kassenprüferin wurde Miriam Flathmann.
Eine besondere Ehrung wurde Natascha Lau zuteil. Sie wurde vom ersten Vorsitzenden Ingo Flathmann für 20 Jahre Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet und erhielt als Anerkennung ein Präsent.
Eine wichtige Aufgabe sehen die Spielleute weiterhin in der Gewinnung neuer Mitglieder. Zurzeit wird eine Nachwuchsgruppe ausgebildet. Wer sich für den Spielmannszug Basdahl interessiert und sich informieren möchte, kann sich gerne bei den beiden Vorsitzenden Ingo Flathmann und Natascha Lau melden oder an einem Übungsabend vorbeischauen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Übungsabende finden zurzeit mittwochs ab 19.30 Uhr in der Grundschule Basdahl statt.


UNTERNEHMEN DER REGION