Christina Rotondo-Renken

Helfen auf Augenhöhe - Fortbildung für Freiwillige

Zeven. Die Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit bietet am 25. Mai von 9.30 bis 17.30 Uhr im Mehrgenrationshaus Zeven ein Tagesseminar für Ehrenamtliche zum Thema „Helfen auf Augenhöhe“ an. Das Angebot richtet sich an Ehrenamtliche im sozialen Bereich, wie zum Beispiel Tafeln, Sozialkaufhäuser oder Familienzentren.
„Kennen Sie das auch? Sie möchten helfen und andere Menschen unterstützen, aber irgendwie hakt es immer wieder. Sie haben das Gefühl, der andere versteht Sie gar nicht? Ihre Hilfe wird nicht angenommen oder falsch verstanden? Dann sind Sie in diesem Seminar richtig.“ wirbt Sandra Pragmann von der Koordinierungsstelle des Landkreises.
Im Umgang mit anderen Menschen ist das eigene Menschenbild maßgebend. Was erwarten wir? Was soll das Ziel unserer Hilfsbemühungen sein? Wie sehen wir uns selbst in unserer Aufgabe als Helfender? All diese Fragen spielen eine entscheidende Rolle im Hinblick auf den Erfolg unserer Hilfsangebote. Gemeinsam mit den Freiwilligen möchte die Referentin Claudia Thumser aufzeigen, worauf es bei einem Engagement für andere Menschen ankommt und wie Menschen besser erreicht oder gefördert werden können.
Für Ehrenamtliche beträgt der Kostenbeitrag 20 Euro, Inhaberinnen und Inhaber der niedersächsischen Ehrenamtskarte können kostenfrei teilnehmen, alle weiteren Personen zahlen 125 Euro. Tagungsgetränke, ein gemeinsames Mittagessen und Seminarunterlagen sind in diesem Preis bereits inbegriffen.
Da die Plätze begrenzt sind, wird um verbindliche Anmeldung bis zum 12. Mai bei Sandra Pragmann unter Telefon: 04261/983-2859 oder per Mail an ehrenamt@lk-row.de gebeten.



Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger

Horstschäfer

25.05.2019
Die Firma Horstschäfer aus Gnarrenburg bietet den Kunden während der Baustellenphase in Kuhstedt ein besonderes Bonbon. „Um unseren Kunden die Anfahrt aus dem Osterholzer Raum etwas zu versüßen, halten wir viele tolle Angebote bereit“, so...

Brillant AG

25.05.2019
Das Werkverkauf-Team nutzt die helle Jahreszeit und „macht für ein paar Tage blau“. Daher wird der Werkverkauf nach Himmelfahrt am Freitag, 31. Mai, und am Samstag, 1. Juni, geschlossen bleiben. Bis dahin und ab dem 7. Juni kann zu...
In diesem Jahr wird sich die Kreismusikschule wieder mit einem Tag der offenen Tür am Vörder Stadtfest beteiligen. Foto: eb

Tag der offenen Tür - Kreismusikschule auf dem Stadtfest

25.05.2019
Bremervörde (eb). Innerhalb des Vörder Stadtfestes am Sonntag, 2. Juni, wird von 14 bis 17 Uhr der Tag der offenen Tür der Kreismusikschule in der Alten Straße stattfinden. Hier gibt es neben einem umfangreichen musikalischen Programm die...
Die junge Königsfamilie um König Tim Kase wird ein letztes Mal groß gefeiert. Foto: Archiv

Gut Schuss in Ebersdorf - Schützenfest am 1. und 2. Juni mit Keilerfete und Kinderprogramm

25.05.2019
Ebersdorf (mk). Die Uniformen sind gebügelt, der Schützenplatz aufgeräumt und das große Festzelt wird in den nächsten Tagen noch aufgebaut werden. Damit steht einem gelungenen Schützenfest in Ebersdorf am Wochenende, 1. und 2. Juni,...
Die Majestäten des Schützenjahres 2018/2019 v.l.: Vizepräsident Norbert Alex, Jugendkönigin Mira Tschöke, Kinderkönigin Dunja Wagener, Jugendkönig Leon Schulz, Kinderkönig Kilian Baumgarten, Königspaar Marion Prigge und Jörg Eichhorst, Kindervizekönigspaar Tessa Wintjen und Mika Monsees, Seniorenkönigspaar Inge Fritz und Werner Düls, Präsident Holger Rubach. Foto: eb

Kuhstedt sucht neue Majestäten - Schützen feiern ihr Schützenfest am 1. Juni

25.05.2019
Kuhstedt (eb). Das Schützenfest in Kuhstedt findet in diesem Jahr am Samstag, 1. Juni, statt.Traditionsgemäß beginnt das Schützenfest mit dem Abholen der Majestäten. In diesem Jahr lässt sich das Königspaar Marion Prigge und Jörg...

UNTERNEHMEN DER REGION