Seitenlogo
eb

Spendenübergabe

Hospiz wird für Arbeit belohnt

Bremervörde (eb). Der Motorradclub MC Powerslave e. V. wurde 1984 in Elm gegründet und feierte nun sein 40-jähriges Jubiläum. Im Rahmen der Feuer hat der Club zu einer Sammelaktion für das Hospiz zwischen Elbe und Weser in Bremervörde aufgerufen. Mehrere hundert Euro kamen dabei zusammen, die vom CLub auf 500 Euro aufgerundet wurden. Nun wurde der Betrag dem Hospiz übergeben. Der erste Vorsitzende, Bernd Lader, überreichte den Scheck an Pastor Rosenfeld.

Bremervörde (eb). Der Motorradclub MC Powerslave e. V. wurde 1984 in Elm gegründet und feierte nun sein 40-jähriges Jubiläum. Im Rahmen der Feuer hat der Club zu einer Sammelaktion für das Hospiz zwischen Elbe und Weser in Bremervörde aufgerufen. Mehrere hundert Euro kamen dabei zusammen, die vom CLub auf 500 Euro aufgerundet wurden. Nun wurde der Betrag dem Hospiz übergeben. Der erste Vorsitzende, Bernd Lader, überreichte den Scheck an Pastor Rosenfeld.

Spendenübergabe Bremervörde (eb). Der Motorradclub MC Powerslave e. V. wurde 1984 in Elm gegründet und feierte nun sein 40-jähriges Jubiläum. Im Rahmen der Feuer hat der Club zu einer Sammelaktion für das Hospiz zwischen Elbe und Weser in Bremervörde aufgerufen. Mehrere hundert Euro kamen dabei zusammen, die vom CLub auf 500 Euro aufgerundet wurden. Nun wurde der Betrag dem Hospiz übergeben. Der erste Vorsitzende, Bernd Lader, überreichte den Scheck an Pastor Rosenfeld. Foto: eb

UNTERNEHMEN DER REGION