Tina Garms

Gut Schuss An der Höhne

An der Höhne (tg). Der Schützenverein An der Höhne feiert am Wochenende, 21. und 22. Mai, sein großes Schützenfest. Dazu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.

Bilder
Noch dürfen sie ihren Königstitel tragen. Doch am nächsten Wochenende werden neue Majestäten gesucht.

Noch dürfen sie ihren Königstitel tragen. Doch am nächsten Wochenende werden neue Majestäten gesucht.

Bevor das Schützenfest am Samstag, 21. Mai, startet, gibt es allerdings von den Mitgliedern noch einiges zu erledigen. Am Montag, 16. Mai, wird ab 15 Uhr auf dem Festplatz „An der Höhne“ das Zelt aufgebaut. Die Damen putzen am Dienstag, 17. Mai, 19 Uhr, den Schießstand. Am Donnerstag, 19. Mai geht es mit dem Kranzbinden um 17.30 Uhr weiter. Treffpunkt zum Tannenholen ist bei Marco Buck bereits um 16 Uhr. Am Freitag, 20. Mai ist um 10 Uhr das Fahnenaufstellen, um 14 Uhr das Herrichten des Schützenhauses und um 17 Uhr die Vogelrichtfeier mit dem Aufstellen der Ehrenpforte und der Abnahme des Königsquartiers.
 
Antreten am Samstag
 
Die Schützen treffen sich am Samstag, 21, Mai, um 11 Uhr zum Antreten beim Schützenhaus mit dem Spielmannszug Hönau-Lindorf zum Abholen der Majestäten Hermann, Agnes und Ilka Elfers.
Das Schießen beginnt um 14 Uhr, für das leibliche Wohl sorgt eine Kuchentafel im Schützenhaus. Das Highlight ist der große Festball ab 20 Uhr im Zelt auf dem Festplatz „An der Höhne“. Für gute Stimmung sorgt DJ Dennis.
 
Abholung der Kindermajestät
 
Die Schützenmitglieder versammeln sich am Sonntag, 22. Mai, um 12 Uhr beim Schützenhaus, um Kindermajestät Laura Marie Buck im Königsquartier Elfers abzuholen.
Die Krönung der neuen Kinderkönige findet um 14 Uhr statt. Im Anschluss wird es für die Kinder jede Menge Spiel und Spaß geben. Auch um 14 Uhr beginnt für die Schützen das Schießen auf den Ständen. Wie auch am Tag zuvor verwöhnt eine Kuchentafel die Schützenmitglieder und Gäste.
Das Rumpfschießen startet um 16 Uhr. Gegen 18 Uhr erfolgt die Krönung der Jungschützen, Damen und Schützen. Zudem wird auch die neue Garde präsentiert. Im Anschluss klingt das Schützenfest An der Höhne mit der Königsfeier aus.
 
Katerfrühstück und Preisverteilung
 
Zum großen Katerfrühstück mit anschließendem Aufräumen im Schützenhaus am Montag, 23. Mai, 10 Uhr, sind alle Schützenbrüder und -schwestern herzlich eingeladen.
Am Montagabend um 19 Uhr findet die Preisverteilung für alle Gardisten, Damen, Schützenabteilung und andere Preisträger im Schützenhaus statt.


UNTERNEHMEN DER REGION