Seitenlogo
red

Großer Wiegetag in Gnarrenburg

Es wird spannend: Am Samstag, 2. Dezember, um 15 Uhr entscheidet sich auf dem Raisa-Gelände in der Hindenburgstraße 1, wer die Weihnachtswette gewinnt.

Bei der Weihnachtswette dreht sich alles um die Frage: Wer bringt mehr auf die Waage?

Bei der Weihnachtswette dreht sich alles um die Frage: Wer bringt mehr auf die Waage?

Die große Weihnachtswette der Gemeinde Gnarrenburg sthet unter dem Motto „Wir sind Gnarrenburg“ und viele Akteure beteiligen sich daran. „Wir wetten mit den Bürger:innen der Gemeinde Gnarrenburg, dass sie es nicht schaffen, innerhalb von drei Wochen so viele haltbare Lebensmittel zusammenzubringen, um das Gewicht davon mit jenem der Wettpaten aufzuwiegen“, ist der genaue Wortlaut der Wette.

Die Wetteinsätze

Die Einsätze der Wettpaten lauten wie folgt:

- Hanjo Postels: 8 Stunden ehrenamtliche Arbeit bei der Tafel

- Ingo Bollmeyer: Ostereier malen mit den Kindergartenkindern aus Brillit

- Marc Breitenfeld: Gibt bei sich zu Hause im Glühwein/Punsch an alle Findorfer aus

- Detlef Kück: Gibt beim nächsten Dorffrühstück am 24.03.24 in Glinstedt Brötchen aus

- Bianca Kahrs: wird am 15.12 als Grinch verkleidet ein Adventsbasteln im Feuerwehrhaus Langenhausen für Kinder aus Friedrichsdorf/Langenhausen ausrichten

- Stephanie Schriefer: gibt am 3. Advent in der Zeit von 15-18 Uhr bei Wiehnachten op´ n Moorhof ein Heißgetränk an die Spender aus.

- Adrian Stelljes: Gibt am 16.12. ab 15 Uhr auf der Anlage der Treidlers Waffeln und heiße sowie kalte Getränke an die Einwohner von Kuhstedtermoor aus.

- Dieter Wellbrock: besucht als Polizist die Kinderfeuerwehr in Karlshöfen und sorgt für ein besonderes Erlebnis.

- Der Jugendrat: verteilt im Rahmen des Gnarrenburger Weihnachtsmarktes am 09.und 10. Dezember Popcorn an alle Kinder.

- Heinz Wöhltjen: Veranstaltet einen Erste-Hilfe Kurs speziell für Senioren seiner Ortschaft Fahrendorf.

- Jürgen Pape aus der Ortschaft Barkhausen unterstütz tatkräftig die Tafelausgabe.

- Jannis Düls: Übernimmt einen Sonntagsfahrdienst für Senioren zur Kuhstedter Kirche.

- Ralf Rimkus: Besucht die Gnarrenburger Kindergärten als Weihnachtsmann.

- Melanie Blank: Richtet in den Osterferien eine Familien-Rallye für die Einwohner der Gemeinde Gnarrenburg aus.

- Johann Steffens bietet den Bürgern aus Klenkendorf und Oberklenkendorf einen Fahrdienst zur Weihnachtsfeier in Klenkendorf an

 

Alle Bürger:innen sind herzlich eingeladen, das große Wiegen zu verfolgen und live mitzuerleben, ob die Bürger:innen oder die Wettpaten gewonnen haben.


UNTERNEHMEN DER REGION