Patrick Viol

Urlaub ohne Koffer - Tagesurlaubsprogramm der AWO

Landkreis. „Urlaub ohne Koffer“ ist ein Angebot für alle, denen das übliche Urlaubsangebot zu anstrengend ist und die es vorziehen, am Abend wieder im heimischen Bett zu schlafen. An fünf Tagen werden die Teilnehmenden morgens abgeholt und am Abend wieder nach Hause gebracht.
Das jeweilige Tagesprogramm ist abwechslungsreich gestaltet und sieht neben gemeinsamen Aktivitäten und Unterhaltungen auch gemeinsames Mittagessen und Kaffeetrinken vor. Die Kosten für den „Urlaub ohne Koffer“ beinhalten das gesamte Programm inklusive Mahlzeiten sowie Abholdienst, Betreuung und Versicherung. Möglichkeiten zur Mittagspause sind vorhanden.
Der „Urlaub ohne Koffer“ wird in diesem Jahr wieder zwei Mal durchgeführt: vom 08. Juli bis zum 12. Juli sowie vom 19. August bis zum 23. August. Er findet täglich von 10 bis 17 Uhr im Tagungshaus Bredbeck in Osterholz-Scharmbeck statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 150,00 Euro und beinhaltet Frühkaffee, Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie die An- und Abfahrt.
Um den „Urlaub ohne Koffer“ auch weiterhin anbieten zu können, wird der „Urlaub ohne Koffer“ von der Kreissparkasse Rotenburg-Osterholz und den Osterholzer Stadtwerken finanziell gefördert. „Wegen der gestiegenen Kosten müssen wir Sponsoren haben,“ sagt Hermann Bohling, Kreisvorsitzender der AWO, „sonst können wir den Preis nicht halten. Bei diesem Angebot besteht auch für finanziell schwächere Personen die Möglichkeit, sich für eine Woche „Urlaub“ zu gönnen, für eine Woche Abwechslung zu haben.“
Anmelden können sich Interessierte beim AWO Kreisverband Osterholz e.V., Bahnhofstraße 60 (montags bis donnerstags von 9 bis 11 Uhr) unter derTelefonnummer 04791 982727 oder per E-Mail: info@awo-kv-osterholz.



Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Doris Radecke eröffnete in Hülseberg ihren Back-Shop „Iss Was!?“. Hübsch hergerichtet im 50er und 60er Jahre Stil bekommen die Hülseberger nun wieder Waren vor Ort.   Foto: jm

„Iss Was!?“ Neueröffnung in Hülseberg

19.06.2019
Hülseberg (jm). „Das Dorf braucht wieder Leben“, dachte sich Doris Radecke aus Hülseberg. Da der gelernten Friseurin ohnehin eine berufliche Veränderung bevorstand, nahm sie es gleich selbst in die Hand und eröffnete im April ihren neuen...

Theater und Performance -  Internationale Projekte in Bredbeck

19.06.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Die Bildungsstätte Bredbeck bietet für Jugendliche und junge Erwachsene aus der Ukraine, Polen und Deutschland in den Sommerferien gleich zwei internationale Projekte im Bereich der Darstellenden Künste an.Das...

Ferienkurse - Schüler-Sprach-Guide für den Urlaub

19.06.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). „Wo geht es zur Strand-Disco?“ „Was kostet die Taucherbrille?“ Sogar im Urlaub kommt man als Schüler nicht ganz ums Lernen herum. Zum Beispiel auf der Suche nach dem Regal mit der Sonnencreme oder beim Studieren...
Am 30. Juni findet in der Worpsweder Zionskirche die 600. Orgelmusik mit Kantaten von J. S. Bach statt.  Foto: eb

Freue dich, erlöste Schar - 600. Worpsweder Orgelmusik

19.06.2019
Worpswede (eb). Am 30. Juni feiert die Zionskirche die 600. Worpsweder Orgelmusik. Der Bremer RathsChor lädt zu seinem diesjährigen Sommerkonzert um 17 Uhr in die Zionskirche Worpswede, An der Kirche 3, 27726 Worpswede ein und bringt mit...
Legenden in der Stadthalle. Am 26. Oktober kommen The Lords, The Rattles und Creedence Clearwater Revived feat. Johnnie Guitar Williamson in die Stadthalle.  Foto: eb

Rock Legends Festival - The Lords, The Rattles und CCR Revived

19.06.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Am Samstag, 26. Oktober treffen in der Stadfhalle in Osterholz-Scharmbeck drei Rocklegenden aufeinander: The Lords, The Rattles und Creedence Clearwater Revived feat. Johnnie Guitar Williamson. Bis zum 30. Juni...

UNTERNEHMEN DER REGION