eb

PUKYlinos für Kindertagesstätten: Beovelo spendet an DRK-Kreisverband

Landkreis Osterholz (eb). Einer Spende der Firma Beovelo ist es zu verdanken, dass die Kindertagesstätten des DRK-Kreisverbandes Osterholz mit Indoor-Rutschfahrzeugen des Typs „PUKYlino“ ausgestattet werden.

Bilder
Von links: DRK-Geschäftsführer Patrick Grotheer, Danae Papageorgiou, Fachbereichsleiterin für die DRK-Kindertageseinrichtungen im Kreisverband und Marius Lang von der Firma Beovelo.  Foto: eb

Von links: DRK-Geschäftsführer Patrick Grotheer, Danae Papageorgiou, Fachbereichsleiterin für die DRK-Kindertageseinrichtungen im Kreisverband und Marius Lang von der Firma Beovelo. Foto: eb

Zwölf Exemplare dieses Gefährts wurden kürzlich dem DRK überreicht. Geeignet sind die kleinen Fahrzeuge für Kinder bis fünf Jahren. „Wir bedanken uns vielmals für diese großzügige Spende der Firma Beovelo, die in unseren Kindertagesstätten auf sehr große Freude stoßen wird“, sagt Danae Papageorgiou, Fachbereichsleiterin für die DRK-Kindertageseinrichtungen im Kreisverband.
„Die PUKYlinos fördern spielerisch die Entwicklung motorischer Abläufe bei den Kindern und sind ausgesprochen sicher konzipiert“, erklärt die Bereichsleiterin. Hintergrund der Spende ist ein neuer Leasing-Kontrakt, den der DRK-Kreisverband Osterholz e.V. mit der Fahrradleasingfirma Beovelo kürzlich abschloss. Dadurch haben seit Februar dieses Jahres alle Mitarbeitenden des DRK im Landkreis Osterholz die Möglichkeit, ein neues Fahrrad bzw. E-Bike ihrer Wahl für drei Jahre zu leasen. Die Finanzierung erfolgt im Zuge einer Gehaltsumwandlung. Das heißt, das DRK überweist die monatlichen Leasingraten für seine Angestellten an Beovelo. Möchte die Bikerin oder der Biker nach dieser Zeit das Rad behalten, ist dies zu einem Sonderpreis möglich. Andernfalls übernimmt Beovelo das gebrauchte Fahrrad, und der DRK-Angehörige kann sich ein neues Zweirad aussuchen.
„Als einer der größten Arbeitgeber unter den Wohlfahrtsverbänden im Landkreis Osterholz haben wir als DRK-Kreisverband die Möglichkeit, sehr gute Vertragsbedingungen auszuhandeln. Diesen Vorteil nutzen wir selbstverständlich für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, beispielsweise in Form von Fahrradleasing“, sagt Patrick Grotheer, Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes. Schon in den ersten Wochen hätten circa 40 DRK-Mitarbeitende das Angebot wahrgenommen. Insgesamt zählt der DRK-Kreisverband Osterholz über 400 hauptamtliche Kräfte. „Ich nenne das eine Win-win-win-Situation“, sagt Marius Lang von Beovelo, dessen Unternehmen mit der Firma Puky kooperiert. „Das DRK offeriert seinen Mitarbeitenden mit Fahrradleasing ein attraktives Angebot, Beovelo kann einen weiteren Vertragspartner begrüßen, und die Kinder in den DRK-Kindertagesstätten freuen sich über unser Dankeschön für die gute Zusammenarbeit in Form von zwölf neuen PUKYlinos.“


UNTERNEHMEN DER REGION