Janine Girth

Mehr Auswahl, noch mehr Service - Der REWE Markt von Viktor Adler eröffnet nach Umbau

Osterholz-Scharmbeck (eb). Es hat nur vier Wochen gedauert, nun eröffnet der REWE-Markt von Viktor Adler in Osterholz-Scharmbeck am Donnerstag, den 13. Juni, um 7 Uhr nach kurzer Schließung wieder seine Türen - im neuen Look und mit einem noch größeren Frischeangebot.
„Die Kunden können sich unter anderem auf eine Sortimentserweiterung im Frischebereich freuen und über eine Salatbar mit verschiedenen Variationen zum eigenen Zusammenstellen einer Mahlzeit“, so der Kaufmann zum neuen Angebot des umgebauten Marktes. Gleichzeitig wurden die Abteilungen optisch in ihrer Gestaltung verändert. Es wurden beispielsweise vermehrt Holzelemente eingebaut. Hierdurch wirkt der Supermarkt moderner und wärmer in seiner Innenarchitektur.
Ihr Kaufmann vor Ort
Um das Wohlergehen kümmern sich weiterhin Viktor Adler sowie sein 45-köpfiges Team im umgebauten Markt. Im Zuge des Umbaus sind drei neue Mitarbeiter eingestellt worden. Der Kaufmann ist ein bekanntes Gesicht im Markt. Von 2011 bis 2015 war er selbst Marktmanager in dem Markt in Osterholz-Scharmbeck. Im Frühjahr 2015 hat Viktor Adler sich dann mit dem Supermarkt selbstständig gemacht.
Frischeparadies
Ganz neu in der umgestalteten Obst- und Gemüseabteilung ist die Salatbar mit frisch im Hause vorgeschnittenen Zutaten, mit denen sich die Kunden eine Mahlzeit selbst zusammenstellen können. Die Salatbar ergänzt das frische Angebot des Convenience-Bereichs, was ebenso in der hauseigenen „Schnippelküche“ vorbereitet wird.
Noch mehr Auswahl
Mit dem Umbau hat sich die Sortimentsauswahl auch in den anderen Abteilungen ausgeweitet. So wurde der Frischebereich vergrößert. Zudem können sich die Kunden auf ein erweitertes Angebot an Bio-, vegetarischen, veganen sowie laktosefreien Produkten freuen.
Regionalität wird im REWE-Markt von Viktor Adler nach wie vor großgeschrieben. Erzeugnisse aus der Umgebung, wie unter anderem Honig aus Bremervörde und Osterholz-Scharmbeck, Fruchtaufstriche aus Gnarrenburg, Dannenberger Eier sowie Milchprodukte vom Milchhof Kück aus Gnarrenburg sind, neben vielen weiteren Anbietern, ein fester Bestandteil des Sortiments.
Das bisschen mehr
Neben den großzügigen Öffnungszeiten von 7 bis 22 Uhr, den ca. 100 Parkplätzen vor der Tür und dem integrierten Getränkemarkt bietet der Markt in Osterholz-Scharmbeck weitere Annehmlichkeiten: Im Vorkassenbereich befindet sich die Bäckerei Rolfs mit leckerem Brot, Brötchen und Gebäcken sowie Sitzmöglichkeiten zum Verweilen. Für einen schnellen Bezahlvorgang sorgen die vier Kassen. Außerdem besteht hier die Möglichkeit, ab 10 Euro Einkaufswert eine kostenlose, Kreditinstitutsunabhängige Bargeldauszahlung bis zu 200 Euro zu nutzen.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Am 3. Oktober hat man in Osterholz-Scharmbeck und Ritterhude Möglichkeit, einen ganzen Tag lang Kunstwerke, ihre Entstehung und die Kreativen dahinter kennen zu lernen.  Foto: jm

Offene Ateliers - Einen ganzen Tag lang Kunst erleben

26.09.2020
Osterholz-Scharmbeck. Seit nun schon neun Jahren bietet der Kunstverein Osterholz e.V. an jedem 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, „Offene Ateliers“ an. Sie bieten in Osterholz-Scharmbeck und Ritterhude Möglichkeiten, einen ganzen Tag lang Kunstwerke, ihre…

Programm für Soloselbstständige geht an den Start

26.09.2020
Niedersachsen (eb). Unter dem Motto „Niedersachsen dreht auf“ unterstützt das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur ab sofort soloselbstständige Künstlerinnen und Künstler. Bis zu zehn Millionen Euro stehen dafür aus dem zweiten Nachtrag des…

Jantz-Hermann und Gedat luden zur Besichtigung der Lützow-Kaserne ein

26.09.2020
Schwanewede (pvio). Seit 2016 ist das Gelände der Lützow-Kaserne in Schwanewede für eine zivile Nachnutzung verfügbar. Besuch aus der Landes- und Bundespolitik war vor Ort und informierte sich über den Entwicklungsstand.

Förderprogramm für kleine Kultureinrichtungen

25.09.2020
Landkreis (eb). Öffentlich zugängliche Kultureinrichtungen können die Antragsunterlagen für einen neuen Förderaufruf herunterladen. Wie der CDU-Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt mitteilt, stehen elf Millionen Euro im Programm „KULTUR.GEMEINSCHAFTEN“ für…
„Aufbruch zum Licht“ lautet der Ttiel dieses 100 x 140 cm großen Gemäldes von Thomas Behrens.   Bild: artbehri.de

Ausstellung „Kontrapunkte“ im Kreiskrankenhaus

25.09.2020
Osterholz-Scharmbeck (eb). Das Kreiskrankenhaus zeigt ab dem 1. Oktober eine Ausstellung mit Bildern des Hamburger Künstlers Thomas Behrens.

UNTERNEHMEN DER REGION