eb

Gesprächsabend -Abbruch - Umbruch - Aufbruch

Ritterhude (eb). Am Montag, 21. Oktober, lädt die Johannesgemeinde Ritterhude um 19.30 Uhr ins Gemeindehaus Hegelstraße 2a in Ritterhude ein, um über die Kirchengemeinde ins Gespräch zu kommen. Der Abend richtet sich vor allem an diejenigen, die in Ritterhude wohnen, aber bisher wenig Kontakt zur Kirchengemeinde in Alt-Ritterhude hatten.
Wer ist die Kirchengemeinde? Wie nehmen Sie sie wahr, was gefällt Ihnen, was fehlt Ihnen? Diese und andere Fragen sollen behandelt werden.
Die Kirchengemeinde ist besonders gespannt auf den Blick derer, die uns von „ein Stück weiter weg“ betrachten und möchte sie ermutigen, den Abend mit ihr zu verbringen.
Die Kirchengemeinde ist sich bewusst, dass zum Beispiel Gottesdienste und auch feste Gruppen weniger Zuspruch finden. Aber was macht dann Gemeinde aus, wohin sollte sie hingehen?
Über ein gemeinsames Nachdenken würde sich die Johannesgemeinde freuen.
Dabei geht es nicht um große Konzepte, sondern um erste Ansätze. Kirchenvorsteherin Anita Hartwig und Pastorin Birgit Spörl freuen sich auf überraschende Kontakte.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger

Frust im Stau Zahl der Berufspendler im Kreis Osterholz auf 35.000 gestiegen

15.10.2019
Landkreis (eb). Immer mehr Beschäftigte haben weite Wege zur Arbeit. Die Gewerkschaft IG BAU macht für den Trend auch den fehlenden Wohnraum in Groß- und Universitätsstädten verantwortlich.

NBank-Fördermittel - Beratung für Existenzgründer

15.10.2019
Landkreis Osterholz. Öffentliche Förderprogramme von Bund, Land und EU bieten Existenzgründern und Unternehmen viele Möglichkeiten. Beispielsweise stehen Programme für Investitionen, für die Entwicklung von technologischen Neuerungen, für...

Das Sportereignis im Herbst - Kreis-Turn und Tanzschau in Ritterhude

15.10.2019
Ritterhude. Als das Sportereignis im Herbst präsentiert der Turnkreis Osterholz seine Kreis-Turn- und Tanzschau am Sonntag, 3. November, in der Moormannskamp-Halle. Dazu ist die Öffentlichkeit recht herzlich eingeladen.
Die Blinkis in Eulenform werden im Rahmen der internationalen Beleuchtungswoche verteilt.  Foto: eb

Blinkis für mehr Sicherheit - Präventionsarbeit zur Verkehrserziehung

15.10.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Die Verkehrswacht Osterholz-Worpswede-Grasberg erhält für ihre Präventionsarbeit zur Verkehrserziehung 500 Sicherheitsreflektoren von Augenoptiker Fielmann. Die Blinkis in Eulenform werden im Rahmen der internationalen Beleuchtungswoche...
Die Landesforsten gewannen dank der fleißigen Helfer 248 Kilogramm Roteichen-Saatgut.  Foto: adobestock/tverdohlib

Kinder sammeln für Wälder - Roteichel-Saatguternte ein voller Erfolg

14.10.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Über 120 Kinder der Grundschule und der Kindertagesstätte Heilshorn beteiligten sich Anfang Oktober an der Roteichel-Sammelaktion in der Revierförsterei Heidhof. Die Niedersächsischen Landesforsten gewannen dank...

UNTERNEHMEN DER REGION