Seitenlogo
limo

Fünftes Weihnachtskonzert

Am vergangenen Freitag präsentierte der Schulchor der Axstedter Grundschule am Billerbeck bereits zum fünften Mal sein buntes Adventskonzert.

Rund 70 Schüler:innen aus Axstedt sangen beim Weihnachtskonzert in Hambergen.

Rund 70 Schüler:innen aus Axstedt sangen beim Weihnachtskonzert in Hambergen.

Hambergen (limo). Unter der Leitung von Musiklehrerin Ute Stemberg zeigten die 70 Kinder - neben Klassikern – auch viele neue, weihnachtliche Stücke. Schon im Oktober begann man mit den Proben für das winterliche Highlight.

Unterstützt wurden die SchülerInnen durch Ella Vaisman am Klavier sowie Michael Körbs am Saxofon. Zwei Ausnahmetalente, die Stemberg schon über längere Zeit in einem Bremer Chor begleiten, welchen die Lehrerin dort leitet. Die knapp 300 BesucherInnen honorierten die musikalischen Talente im Anschluss mit tosendem Applaus – unter ihnen viele Eltern der kleinen SängerInnen. „Ich bin unglaublich stolz auf den Chor – vor allem auf das Engagement der SchülerInnen, die freiwillig ihre Pausen für das wöchentliche Proben opfern“, sagte Chorleiterin Ute Stemberg stolz.

Die Musikerin führt den Chor bereits seit 2005, produziert zwei CDs sowie jährliche Musicals mit ihren SchülerInnen. Bei der Liedauswahl achte sie besonders auf Songs, die eine besinnliche Stimmung verbreiten – mindestens genauso wichtig sei ihr aber auch der Mitmachcharakter sowie das Interesse der Kinder, erzählte Stemberg. Dass die Vollblutmusikerin damit genau den richtigen Ton trifft, sah man vor allem an der Resonanz ihrer SchülerInnen. „Es ist einfach toll zu sehen, wie unsere Eltern, Geschwister und Freunde sich über die Lieder freuen, lächeln und selbst mitsingen“, fanden die ViertklässlerInnen Hanna Lindenberg und Robin Jacobs.


UNTERNEHMEN DER REGION