Janine Girth

Es darf wieder genossen werden - 5. Benefiz-Weinfest in Folge auf Gut Sandbeck

Bilder
zur Bildergalerie

Osterholz-Scharmbeck (eb). Auch in diesem Jahr wird der Lions Club Osterholz im Schulterschluss mit dem Rotary Club Osterholz-Scharmbeck das mittlerweile schon fast traditionelle Weinfest auf Gut Sandbeck ausrichten, Beginn 17 Uhr am 17. August. Als Schirmherr konnte wieder der Bürgermeister der Stadt Osterholz-Scharmbeck, Herr Torsten Rohde, gewonnen werden.
Die Erlöse sollen abermals der Region zugutekommen. Die hierfür benannten gemeinnützigen Organisationen bzw. Spendenempfänger werden noch vor dem Weinfest bekannt gegeben. Aus den vergangenen Jahren können die allesamt ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen beider Clubs berichten, dass die Gäste des Weinfestes es begrüßen zu wissen, wohin genau die Erlöse fließen. So wird beim Bezahlen auch gerne einmal aufgerundet für den guten Zweck! Der Reinerlös des Weinfests 2018 ging an die Stiftung „Leben und Arbeiten Johannishag in Worpswede“ und an den Campus für lebenslanges Lernen in Osterholz-Scharmbeck.
Kulinarisches
Für den kleinen Hunger wird es wieder Flammkuchen, Brezen, Käsebecher und Nackensteaks im Brötchen geben. Die Steaks werden gegrillt durch die Hammegriller aus Osterholz-Scharmbeck, die damit ebenfalls diese Benefiz-Veranstaltung tatkräftig unterstützen. Aktuell gibt es zudem Überlegungen, das Angebot durch lecker belegte und gebackene Brote abzurunden.
Erstmalig in diesem Jahr soll es zudem etwas zum Knabbern geben. Die Veranstalter stellen sich vor, dass wieder viele Gäste bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen die unterschiedlichen Weine genießen, nette Gespräche führen oder einfach der Musik lauschen und was kann noch schöner sein, als wenn dann noch Nüsse zum Knabbern erworben werden können und auf den Tischen stehen. Herrlich!
Die Weine
Welche Weine im Einzelnen ausgeschenkt werden, steht noch nicht fest. Hierfür ist für Anfang Juni ein Termin zur Blindverkostung anberaumt. Es sollen aber wieder 3 Weißweine, 3 Rotweine, 1 Rosé und 1 Prosecco/Frizzante sein. Verantwortlich für die Organisation des Weinfestes und die gute und vielfältige Auswahl der Weine ist die Weinfest-Arbeitsgruppe, welche sich aus jeweils drei Clubmitgliedern des Lions Clubs und des Rotary Clubs Osterholz-Scharmbeck zusammensetzt.
Musik und Tickets
Die gute Stimmung auf dem Weinfest wird durch das Duo Saxopete (Saxophon & Trompete) musikalisch verstärkt.
Die Eintrittskarten werden aktuell gedruckt und können in Kürze im Modehaus Fluder, in der Buchhandlung Schatulle, beim Osterholzer Anzeiger, bei Nordwestticket sowie bei den Mitgliedern der beiden Serviceclubs zum Preis von 5 Euro erworben werden. Die Eintrittskarte enthält einen Einkaufsgutschein in Höhe von 5 Euro für das Modehaus Fluder.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Saftig, kernig und gesund: Meikes leckeres Dinkel-Vollkornbrot mit Walnüssen.  Foto: Meike

Dinkel-Vollkornbrot mit Walnüssen

14.09.2019
Hallo liebe Leserinnen und Leser. Nun hatte ich einen Tag frei und dachte, Kochen oder Backen. Ich habe mich für das Backen entschieden. Aber was. Da fiel mir ein, ich habe ein schönes Brotrezept mit Walnüssen. Letztes Jahr hatte meine...
Michael Isensee ist für das Deutsche Brotinstitut als Prüfer in Nord- und Mitteldeutschland tätig. 
 Foto: jm

Kruste und Krume werden getestet - Brotprüfung im Landkreis

14.09.2019
Landkreis (jm). Form, Farbe, Aroma, Geschmack: für nahezu jede Eigenschaft, die Backwaren haben können, gibt es bei der Brotprüfung Punkte. Am kommenden Donnerstag sind die Experten des Deutschen Brotinstituts wieder im Landkreis zu Gast, um den hiesigen...
Hans hat seine Freunde für 15 Uhr zum Geburtstag eingeladen, aber um 18 Uhr ist noch niemand da. Böse innere Stimmen (die Puppen) wispern ihm zu, dass niemand ihn mag, dass niemand kommen wird, dass er dumm ist, keiner deswegen kommen wird und er eben anders ist als die anderen. „Eins, zwei, drei“, zählt Hans mit dem Publikum herunter und klatscht laut mit den Zuschauern in die Hände, so dass Stimme für Stimme, Puppe für Puppe verstummt. Am Ende feiern die Zuschauer mit Hans seinen Geburtstag mit Popcorn und Cola.  Foto: ek

Europa spielend besser machen - NaturKulturVerein präsentierte internationales Puppenspiel

13.09.2019
Garlstedt. 40 Teilnehmer aus sieben europäischen Ländern haben sich für insgesamt elf Tage im Haus des NaturKulturVereins in Garlstedt getroffen. Hier, in diesem großen Haus Hinterm Horn, waren die jungen Studenten zwischen 16 und 30 Jahren allesamt untergebracht...
Foto: Maksim Pasko - Fotolia- AdobeStock

Die eigene Webseite - So wird sie erfolgreich

13.09.2019
Natürlich ist es spannend, sich mit der eigenen Webseite an die Öffentlichkeit zu richten. Doch längst nicht jeder ist dazu in der Lage, das gewünschte Publikum auf das neue Portal aufmerksam zu machen. In diesem Artikel soll daher die...
„Romys Pool“, „Die kleine Hexe“, „Nach Paris!“ und „Dree Mann an de Küst“ versprechen den Zuschauern viel Spaß und eine Menge Zauber - die TiO-Aktiven wie hier stellvertretend für alle Tina Stelljes, Astrid Gries und Maren Tietjen können stolz auf dieses Programm sein.  Foto: ek

TiO erhellt die dunkle Jahreszeit - Vier Bühneninszenierungen werden die Zuschauer verzaubern

13.09.2019
Osterholz-Scharmbeck. Endlich fängt die dunkle kalte Jahreszeit an, denn das bedeutet Saisonstart 2019/2020 beim Theater in OHZ (TiO).

UNTERNEHMEN DER REGION