jm/eb/jgir

Erlebnisausflug für alle - Bauerngarten Hertz-Kleptow lädt zum 19. Kürbisfest

Ohlenstedt (jm/eb/jgir). Brot, Kuchen, Suppe, Waffeln, Prosecco, Likör, Bratwurst, Öl - all das und noch viel mehr kann man aus Kürbissen machen. Wer aus Ohlenstedt kommt, weiß das natürlich längst. Denn bereits seit 2001 lädt der Bauerngarten Hertz-Kleptow dort jedes Jahr im Spätsommer zum großen Kürbisfest. An diesem, Sonntag, 22. September, wird der Hof wieder zum Ausflugsziel für die ganze Familie.

Bilder
Christiane Hertz-Kleptow freut sich auf viele Besucher beim Kürbisfest an diesem Sonntag, 22. September.  Foto: Archiv/jm

Christiane Hertz-Kleptow freut sich auf viele Besucher beim Kürbisfest an diesem Sonntag, 22. September. Foto: Archiv/jm

Wie viele Kürbis-Fans wohl zu dem Fest kommen, weiß man vorher nicht zu sagen, aber es werden sicher wieder Tausende sein. Das Kürbisfest in Ohlenstedt ist jedes Jahr aufs Neue ein Highlight für die Besucher jeglicher Generation. An diesem Tag wird der landwirtschaftliche Familienbetrieb seine Kürbisernte auf dem Hof anbieten. Ein schönes Rahmenprogramm wird den jährlichen Kürbismarkt begleiten.
Über 80 verschiedene Kürbisse wachsen im Bauerngarten, fast alle davon sind essbar. Täglich werden hier Kürbisse verkauft. Da gibt es beispielsweise den Butternut Kürbis, der leicht nussig schmeckt und bis zu einem Jahr haltbar ist, oder den Roten Hokkaido, den man gut mit Schale verarbeiten und auch roh essen kann. Der Spaghettikürbis macht seinem Name alle Ehre und enthält Spaghettiartige Fasern, die man gekocht essen kann und der Mandarin oder auch Mini-Pumpkin kann in Scheiben und genau wie Bratkartoffeln gebraten werden. Dies ist aber nur eine klitzekleine Auswahl aus dem großen Kürbis-Repertoire des Hofs Hertz-Kleptow.
 
Kürbis satt und buntes Programm
Nach der Aussaat im Mai vergehen bei den meisten Sorten rund 100 Tage, dann können die Kürbisse geerntet werden. Aktuell werden die letzten Reste von den Feldern geholt. Ab 11 Uhr können Besucher/innen am 22. September dann das gesamte Sortiment bestaunen und das bunte Programm genießen.
Beim Kürbisfest können die Besucher alles über das vielfältige Gemüse (das nach botanischer Definition auch Obst sein könnte) erfahren. Wer sein Wissen auffrischen will, kann bei einem Quiz mitmachen. Auch sonst kann man Kürbisse in allen erdenklichen Formen und Farben probieren, bestaunen und natürlich kaufen.
Das Fest bietet jedoch mehr, als nur das namensgebende Gewächs. Zu den übrigen kulinarischen Genüssen gehören eine deftige Knipp-Pfanne, geräucherte Forellen, sortenreiner Apfelsaft, Bauern-Eis, Honig direkt vom Imker, Kürbis-Prosecco, Kürbis-Bratwurst sowie Kaffee und Kuchen im Stallcafé des Bürgervereins. Da man nicht den ganzen Tag essen kann (Ausnahmen bestätigen die Regel), gibt es auch ein Rahmenprogramm. Kinder dürfen sich auf eine Strohburg, Kürbisschnitzen, Ponyreiten, Alpakas, Stockbrotbacken und eine Carrerabahn freuen. Das Kürbisfest findet im Bauerngarten Hertz-Kleptow, Alt-Ohlenstedt 50, 27711 Osterholz-Scharmbeck statt.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger

Freikarten zu gewinnen Konrad Stöckel lässt es krachen in der Stadthalle

12.10.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Wie kann man mit einem Vakuum Dinge durch den Raum pfeffern? Warum man sich mit Pyrowatte nicht abschminken und keine T-Shirts aus Blitzbaumwolle tragen sollte. Warum ist Überdruck so beeindruckend und wie misst man mit Schokolade die...
Mit einem dicken Klecks Sahne und zu Kaffee oder Tee besonders lecker - Meikes zuckersüßer Apfelkuchen. Foto: Meike

Apfelkuchen mit Walnusskernstreuseln

12.10.2019
Da bin ich wieder, liebe Leserinnen und Leser. Nun ist er da, der Herbst. Als Kind haben wir, wenn die Äpfel und Birnen von den Bäumen gefallen waren, das Fallobst aufgesammelt. Meine Mutter hat dann Birnen und Apfelmus eingekocht, oder auch Apfelkuchen gebacken....
Galerie
Die neue Wellenliege mitten auf dem Campus für lebenslanges Lernen ist farblich an das Campus-Logo sowie an die Farben der Stadt Osterholz-Scharmbeck angepasst. Fotos: jgir

Hier darf gechillt werden Neue Liege auf dem Campusplatz lädt zum Verweilen ein

11.10.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Wer in den letzten Tagen auf dem Campus für lebenslanges Lernen unterwegs war, konnte eine Veränderung sehen. Eine bunte, große Liege, die in Wellenform geschwungen ist und mitten auf dem Campusplatz steht, lädt neuerdings zum Verweilen...
Foto: Jennifer Fabienne Kramer

Prominenten Verkauf bei der Klosterholz-Tombola

11.10.2019
Die Saison der Klosterholz-Tombola ist in vollem Gange und es können an mehreren Freitagen wieder Lose bei allseits bekannten Vertreter/innen aus der Kreisstadt und Umgebung gekauft werden. Diesmal hatte Anja Kalski, die 2. Vorsitzende...
Oberleutnant Felix Hidde ist Mitarbeiter des Abgeordnetenhauses von Berlin und wird seine Eindrücke aus einwöchiger Dienstzeit auf dieser Ebene weitertragen. Mit ihm sind Geschäftsführer, Ärzte, Rechts- und Staatsanwälte, Richter, Politiker und Journalisten aus vielen Bundesländern und Branchen wie Automobil, Pädagogik, Land- oder Bundestag, Tageszeitung oder Pharma angetreten, um als Soldat zu dienen.  Foto: ek

Moralische Kompassnadel eingenordet - Feierliches Gelöbnis für 29 Kurzzeitsoldaten auf Gut Sandbeck

11.10.2019
Osterholz-Scharmbeck. Vom Gut Sandbeck konnten vor ein paar Tagen schmissige Marschmusikmelodien vernommen werden. Die wurden vom Heeresmusikkorps der Bundeswehr gespielt zur Umrahmung des Feierlichen Gelöbnisses für 29 Bürgerinnen und Bürger, die für eine Woche...

UNTERNEHMEN DER REGION