eb

„Die Zeit steht still…“ - Abend zu Edward Hopper

Lilienthal (eb). Die zeitlose Kunst von Edward Hopper (1882-1967) ist heute allgegenwärtig und hat die Wahrnehmung Amerikas geprägt. Seine Gemälde sind sehnsüchtig und melancholisch, magisch und resigniert zugleich.
Zu einem literarisch-musikalischen Abend zu Edward Hopper, vorgetragen von Dr. Hans Thomas Carstensen und Ulrike Fertig zur Musik von David Schweikard (Tenorsaxophon) sind Interesiserte an dieser Veranstaltungsreihe - in Kooperation mit der Lilienthaler Volkshochschule - herzlich eingeladen. Mit seinen „Nighthawks“, den Nachtschwärmern, hat Edward Hopper ein Bild gemalt, das zu den legendärsten Darstellungen des 20. Jahrhunderts zählt: In einer nächtlichen Bar sitzen schweigende Menschen und warten. Worauf? Der schweigende Hopper gibt uns keine Antwort. Er malt Amerika einfach als Metapher für seine eigene Befindlichkeit und drückt seine Gefühle in Bildern aus, in denen niemand Gefühle zeigen kann. Begleitet vom Saxophonisten David Schweikard werden Edward Hopper und die lakonische Melancholie seiner Bilder in einem literarischmusikalischen Abend gewürdigt.
Termin: Sonnabend, 12. Oktober, 19.00 Uhr; Ort: Lilienthaler Kunststiftung, Trupe 6, Lilienthal, Tel. 04298/907641. Die Gebühr: beträgt 15 Euro an der Abendkasse; 13 Euro im Vorverkauf in der VHS und Kunststiftung.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger

Frust im Stau Zahl der Berufspendler im Kreis Osterholz auf 35.000 gestiegen

15.10.2019
Landkreis (eb). Immer mehr Beschäftigte haben weite Wege zur Arbeit. Die Gewerkschaft IG BAU macht für den Trend auch den fehlenden Wohnraum in Groß- und Universitätsstädten verantwortlich.

NBank-Fördermittel - Beratung für Existenzgründer

15.10.2019
Landkreis Osterholz. Öffentliche Förderprogramme von Bund, Land und EU bieten Existenzgründern und Unternehmen viele Möglichkeiten. Beispielsweise stehen Programme für Investitionen, für die Entwicklung von technologischen Neuerungen, für...

Das Sportereignis im Herbst - Kreis-Turn und Tanzschau in Ritterhude

15.10.2019
Ritterhude. Als das Sportereignis im Herbst präsentiert der Turnkreis Osterholz seine Kreis-Turn- und Tanzschau am Sonntag, 3. November, in der Moormannskamp-Halle. Dazu ist die Öffentlichkeit recht herzlich eingeladen.
Die Blinkis in Eulenform werden im Rahmen der internationalen Beleuchtungswoche verteilt.  Foto: eb

Blinkis für mehr Sicherheit - Präventionsarbeit zur Verkehrserziehung

15.10.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Die Verkehrswacht Osterholz-Worpswede-Grasberg erhält für ihre Präventionsarbeit zur Verkehrserziehung 500 Sicherheitsreflektoren von Augenoptiker Fielmann. Die Blinkis in Eulenform werden im Rahmen der internationalen Beleuchtungswoche...
Die Landesforsten gewannen dank der fleißigen Helfer 248 Kilogramm Roteichen-Saatgut.  Foto: adobestock/tverdohlib

Kinder sammeln für Wälder - Roteichel-Saatguternte ein voller Erfolg

14.10.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Über 120 Kinder der Grundschule und der Kindertagesstätte Heilshorn beteiligten sich Anfang Oktober an der Roteichel-Sammelaktion in der Revierförsterei Heidhof. Die Niedersächsischen Landesforsten gewannen dank...

UNTERNEHMEN DER REGION