Seitenlogo
red

Schützenfest in Kuhstedt

Das große Schützenfest mit Schützenparty wird am Samstag, 1. Juni, gefeiert.

Die Majestäten 2023 sowie Präsident Holger Rubach und Vizepräsident Norbert Alex freuen sich auf das bevorstehende Schützenfest.

Die Majestäten 2023 sowie Präsident Holger Rubach und Vizepräsident Norbert Alex freuen sich auf das bevorstehende Schützenfest.

Kuhstedt (red). Traditionsgemäß fängt das Schützenfest mit dem Abholen der Majestäten an. In diesem Jahr lässt sich das Königspaar Petra Baumgarten und Klaus Hinck im Schützenzelt am Schießstand am Ladenday abholen. Die Mitglieder der Schützengesellschaft und Gastvereine versammeln sich um 11 Uhr Im Schmiedeacker vor den Gebäuden der Firma Meyer. Von dort aus geht es zur Musik des Spielmannszuges „Ackermann“ zum Festplatz in der Schützenstraße.

Nach dem knapp zweieinhalbstündigen Aufenthalt bei den Majestäten, wo neben dem Umtrunk auch Reden gehalten werden, Ehrungen erfolgen und eine Tombola durchgeführt wird, findet ein kurzer Ummarsch durch die Schützenstraße und die Ladendaystraße statt. Die Kinder treten zu diesem Ummarsch ebenfalls an.

 

Schiessen

 

Gegen 14.15 Uhr beginnt das Schießen auf allen Ständen. Die Kinder haben bereits ihre Majestäten auf dem Sommerfest am Freitag, 17. Mai, ermittelt. Die Herren schießen auf die 100m-Festscheibe und die Damen schießen die restlichen Teile des Vogels ab. Schießende soll um 18.30 Uhr sein.

 

Krönung

 

Gegen 15.30 erfolgt die Krönung der Kindermajestäten durch die Kinderbetreuerinnen Stefanie Wintjen und Antje Kück sowie die Preisverteilung an die beim Vogelstechen und Schießen beteiligten Kinder.

Um 19.30 Uhr erfolgen die Krönung der neuen Majestäten und die Bekanntgabe der Sieger auf die Konkurrenzen. Der Tag endet mit der Schützen-Party mit DJ „Figo,“ der für die nötige Stimmung sorgen wird, nachdem er nachmittags den Kindern bereits eingeheizt hat.

Auf dem Festplatz in der Ladendaystraße stehen eine Hüpfburg und verschiedene Buden.

Die Schützengesellschaft zu Kuhstedt lädt alle herzlich zum Schützenfest ein und freut sich, wenn das Dorf wieder mit Fahnen und Eichenlaub geschmückt wird.


UNTERNEHMEN DER REGION