Seitenlogo
eb

Neues vom TSV Ebersdorf

Ebersdorf. Viele Mitglieder wurden kürzlich für ihr Engagement geehrt.

Für das laufende Jahr hat sich der TSV Ebersdorf, dem aktuell 461 Mitglieder angehören, vorgenommen, die schon länger anliegenden Pläne für eine Bewässerungsanlage für den Sportplatz zu verwirklichen. Der TSV organisiert weiterhin die Altpapiersammlungen und wird ebenfalls im Sommer wieder das traditionelle Sportfest ausrichten. Die Abnahme des Sportabzeichens ist auch wieder möglich.

Für 25-jährige Mitgliedschaft im Verein wurden kürzlich Thore-Mathias Börger, Johanna Budde, Lina Heinbockel, Fabian Jungen, Änne Kahl, Maren Lührs, Rainhard Teisch und Marcus Witte geehert. Seit 40 Jahren dabei sind Marianne Arndt, Renate Fechtmann, Renate Grundmann, Mareike Kästner, Thomas von Seth und Inge Witte. Hella Hinck ist bereits seit 50 Jahren im Verein, Hinrich Busch seit 60 Jahren und Hinrich Bardenhagen seit 70 Jahren. Neue Ehrenmitglieder sind Hermann Breuer und Hans- Hinrich Müller. Geehrt wurden zudem Elke Buck für ihre 45-jährige Tätigkeit im Verein, Sandra Meyer für 30 Jahre als Übungsleiterin sowie Mareike Kästner (15 Jahre Vorstandsarbeit) und Johanna Mollenhauer (5 Jahre Übungsleiterin der Mutter- Kind- Gruppe). Für ihre handwerklichen Arbeiten wurden Hans Bartholt Buck und Ralf Junge mit seiner Helfergruppe geehrt.


UNTERNEHMEN DER REGION