Seitenlogo
khe

Neues vom Gewerbeverein

Der Gewerbe- und Verschönerungsverein übergab jetzt unter anderem die Gewinne der Gewerbeschau und dankte Uwe Scheper für 50 Jahren als Kassenwart.

Vorstandsmitglieder des Gewerbe- und Verschönerungsvereins Beverstedt mit zwei der Gewinnern (von links): Benno Kruse, Thomas Wilkens-Meyer, Margarete Windt, Rolf Müller, Werner Junge und Uwe Scheper.

Vorstandsmitglieder des Gewerbe- und Verschönerungsvereins Beverstedt mit zwei der Gewinnern (von links): Benno Kruse, Thomas Wilkens-Meyer, Margarete Windt, Rolf Müller, Werner Junge und Uwe Scheper.

Beverstedt (khe). Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Gewerbe- und Verschönerungsverein Beverstedt im Landgasthof Oerding blickte der Vorsitzende Benno Kruse positiv auf Frühjahrsmarkt und Gewerbeschau zurück. Das Konzept der draußen aufgestellten Tische und Bänke wolle der Vorstand beibehalten. Und weist schon auf kommende Veranstaltungen hin.

 

Veranstaltungen

 

Unter dem Motto „Oktoberfest‘‘ wird das nächste Straßenfest am 22. September stattfinden. Wie gewohnt ist auch das Lichterfest im November bereits geplant. Am 8. November werden die Geschäfte und Anwohner den Ortskern wieder zum Leuchten bringen. Ganz so glanzvoll wird der Weihnachtsmarkt nicht mehr ausfallen. Marion Jäger hat nach 19 Jahren die Verantwortung für den Weihnachtsmarkt abgegeben. Hier heißt zurück zu den Anfängen. Es wird keinen Kunsthandwerkermarkt mehr geben. Für den 3. Advent ist rund um den Biberbrunnen dafür ein kleiner Weihnachtsmarkt geplant.

Grußworte der Gemeinde überbrachte Bürgermeister Guido Dieckmann. Er setzt weiter auf den Austausch zwischen Gemeinde und Verschönerungsverein. Wenn es dem Gewerbe gut gehe, profitiere auch die Gemeinde.

 

Gewinne übergeben

 

Für den Gewerbe- Und Verschönerungsverein ist es bereits zur festen Gewohnheit geworden, dass während der Gewerbeschau im Ausstellungszelt die Losbox steht. Auch in diesem Jahr füllten wieder hunderte Besucher den Coupon mit der richtigen Lösung aus. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Aktion bei den Besuchern so großen Zuspruch findet‘‘, betonte Vorstandsmitglied Rolf Müller. Die Preise der Verlosung wurden vor der Jahreshauptversammlung im Landgasthof Oerding in Kirchwistedt überreicht. Über den ersten Preis, einen Warengutschein in Höhe von 300 Euro, freute sich Margarethe Wind aus Stubben. Der zweite Preis ging an Werner Junge aus Osterndorf. Als bekennender Werderfan darf er mit einer Begleitperson zu einem Heimspiel von Werder Bremen in das Weserstadion. Elfie Brons aus Beverstedt gewann einen Warengutschein in Höhe von 100 Euro.

 

Vorstandswahlen

 

Dass es dem Verein finanziell gut geht, darauf passt seit 50 Jahren Kassenwart Uwe Scheper auf. Andreas Neufeld dankte Scheper für seine langjährige Tätigkeit. Neu in den Vorstand ist Torsten Taxius gewählt worden. Zum neuen Kassenprüfer wurde Jürgen Bullwinkel gewählt.


UNTERNEHMEN DER REGION