Seitenlogo
eb

Neues aus den Vereinen

Schützenverein An der Höhne. Ilka Elfers, Marco Eijssen und Torge Kopp (Jugend) konnten sich gegen ihre Konkurrenten durchsetzen und regieren den Verein im nächsten Jahr als Vizemajestäten. Auf der Ehrenscheibe traf Raphael Eckhoff den genauen Punkt. Christoph Buck durfte den ersten Preis auf der Geldscheibe in Empfang nehmen. Bei der LG-Konkurrenz hat sich Raphael Eckhoff an die Spitze geschossen. Jannik Lemke freute sich über sein Präsent um den Kampf des Stadtpokal und Marco Eijssen über den 1. Platz bei der Glücksscheibe. Die Gewinnerin des Jubiläumsordens ist Damenleiterin Anja Kopp.

 

Schützenverein Hönau-Lindorf. Die neuen Vizemajestäten sind Meike Kann, Thorsten Badenius und Miriam Wintjen (Jugend).Bei den Vereinsmeisterschaften gingen folgende Sieger hervor: Sebastian Brandt (1. + 2. Herrenklasse); Jasmin Engelke (1. + 2. Damenklasse); Thomas Pülsch (3. Herrenklasse); Angela Brandt (3. Damenklasse); Martin Brünjes und Marianne Brase (Seniorenklasse); Kyra Pülsch (Juniorenklasse). Beim Konkurrenzschießen konnten sich Sabrina Busch bei den Damen, Martin Brünjes bei den Herren und Kyra Pülsch bei den Junioren die ersten Plätze sichern.

 

TSV Hönau-Lindorf. Auf dem Vereinssportfest wurden 68 erfolgreiche Absolventen des Deutschen Sportabzeichens für das Jahr 2021 ausgezeichnet. Diese teilen sich in 49 Jugend- und 19 Erwachsenensportabzeichen auf. Hinzu kommen 6 Familiensportabzeichen. Auf der Jahreshauptversammlung wurden Kerstin Stabel und Sonja Brandt für 30 Jahre Übungsleitertätigkeit sowie Monika Kattau (25 Jahre Übungsleitertätigkeit) geehrt.

 

Schützengesellschaft Selsingen. Die neuen Vizemeister:innen sind Melanie Gerdts, Hugo Koch, Timm Oliver Struwe und Lukas Mehrtens. An der Deutschen Meisterschaft in München teilgenommen haben Ben Themann und Tobias Otterstedt.

 

Schützenverein Glinde, Kornbeck und Umgegend. Den Titel der Vereinsmeisterin erkämpfte sich Ute Tiedemann und bei den Herren siegte Christian Hülsen. Das Schlemmerschießen gewannen Peter und Martina Hasse. Die Luftgewehr-Konkurrenz gewann Christian Hülsen mit 51,9 Ringen. Mit dem Kleinkaliber siegte Ute Tiedemann mit 41, 1 / 39,0 Ringen.


UNTERNEHMEN DER REGION