Seitenlogo
eb

Gerrit Kapke gewinnt Hauptpreis

Bremervörde (eb). Kürzlich fand die jährliche Auslosung der Gewinnnummern aus dem Gutscheinsystem „Bremervörder Einkaufsgutschein“ statt. Nun folgte die Gewinnübergabe.
Gerrit Kapke nimmt seinen Gewinn freudestrahlend aus den Händen von Ulrike Schloen und Bärbel Hensel entgegen.

Gerrit Kapke nimmt seinen Gewinn freudestrahlend aus den Händen von Ulrike Schloen und Bärbel Hensel entgegen.

Neben zahlreichen Gutschein- und Sachspenden der teilnehmenden Bremervörder Geschäfte gab es als Hauptpreis ein Gewinnsparpaket in Höhe von 300 Euro, gesponsert von der Volksbank Osterholz-Bremervörde, zu gewinnen. Für Gerrit Kapke aus hat sich der Einkauf in Bremervörde in diesem Jahr doppelt gelohnt, denn sein eingelöster Gutschein wurde bei der Verlosung als Hauptgewinn gezogen. Aus den Händen von Ulrike Schloen, Geschäftsstellenleiterin der Volksbank Osterholz Bremervörde eG, nahm der glückliche Gewinner nun seinen Preis entgegen.
„In diesem Jahr haben wir die Summe der eingelösten Gutscheine nochmals enorm steigern können“, freut sich Citymanagerin Bärbel Hensel. Somit blieb im letzten 12-monatigen Abrechnungszeitraum eine Kaufkraftsumme von über 60.000 Euro in unserer Stadt. „In Zeiten zunehmenden Onlinehandels ist das ein eindeutiges Bekenntnis der Bürgerinnen und Bürger für den örtlichen Einzelhandel und lokale Dienstleister,“ so Hensel weiter.
Geschäfte und Gastronomiebetriebe können sich jederzeit beim Bremervörder City- und Stadtmarketingverein als neue Akzeptanzstelle anmelden. Übrigens ist der Bremervörder Einkaufsgutschein auch für Arbeitgeber interessant, da er als steuerfreie Sachzuwendung anerkannt wird. Interessierte sollten sich bei ihrer Steuerberatung erkundigen.
Zurzeit liegen noch einige Gewinne im Büro des BCSM in der Neuen Straße 33 zur Abholung bereit und können zu folgenden Zeiten abgeholt werden: Montag bis Donnerstag jeweils von 8 bis 12.30 Uhr und am Mittwoch von 13.30 bis 16.30 Uhr. Zum Nachweis ist der Losabschnitt mit der entsprechenden Kontrollnummer vorzulegen.
Die Gewinnnummern sind bereits auf der Website des Bremervörder City- und Stadtmarketingvereins unter www.brv-marketing.de veröffentlicht.


UNTERNEHMEN DER REGION