Tina Garms

Die Amigos auf Tournee - „110 Karat“ am 29. November im Stadeum

Bilder

Stade (eb). Nach dem großen Konzert-Erfolg ihrer Gold-Tournee im Stadeum haben die Amigos gleich einen neuen Termin fix gemacht. Am Freitag, 29. November, um 19.45 Uhr sind Karl-Heinz und Bernd Ulrich, besser bekannt als „Die Amigos“, im Rahmen ihrer Tournee „110 Karat“ erneut in Stade zu Gast.
Nachdem die Amigos mit ihrem Album „110 Karat“ zunächst deutsche Chartgeschichte als erfolgreichste Volksmusik-Künstler aller Zeiten schrieben, gelang dem Duo nun das Kunststück, in Deutschland, Österreich und der Schweiz gleichzeitig an der Spitze der Charts zu stehen.
Bernd und Karl-Heinz Ulrich: „Neunmal in zwölf Jahren in den Charts die Nummer 1 - das ist der Wahnsinn! Wir können unseren Fans gar nicht genug danken, was sie für uns alles tun. Und deshalb passt „110 Karat“: Denn bei 100 Prozent ist normal Schluss. Aber 100 Prozent sind unsere Fans und die 10 Prozent oben draufgelegt, das sind wir dann. So haben wir das zusammen geschafft!“
Mit über 150 Auftritten pro Jahr sind „Die Amigos“ mit Liedern, die zum Träumen, aber auch zum Nachdenken anregen, immer ganz nah an ihrem Publikum. Hunderttausende von Kilometern legen sie Jahr für Jahr gemeinsam mit dem Auto zurück, um Fans von Dänemark bis nach Kroatien und Italien zu besuchen.
Wie 2006, als ihnen der große Durchbruch gelang, stehen auch die aktuellen Lieder in der Tradition der bisherigen Erfolgsproduktionen und halten stets aufs Neue das Versprechen, das sich die Fans musikalisch wie inhaltlich von Bernd und Karl-Heinz erhoffen dürfen.
Es handelt sich um eine Tournee der Manfred Hertlein Veranstaltungs GmbH, örtlicher Veranstalter ist das Stadeum Kultur- und Tagungszentrum.
Karten für die „110 Karat“-Tournee 2019 der „Amigos“ sind im Stadeum in Stade und beim Bremervörder Anzeiger ab sofort erhältlich.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
14 ausgebildete Engagementlotsen und der Referent, Andreas Sedlag (rechts).  Foto: eb

Zertifizierte Ehrenamtliche - 14 Engagementlotsen erhalten ihr Zertifikat

22.07.2019
Landkreis (eb). Die Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit führte in Kooperation mit der Freiwilligenakademie Niedersachsen erstmalig im Landkreis Rotenburg (Wümme) die Qualifizierung zum Engagementlotsen für Ehrenamtliche durch.
Kartoffelgallen an Eichenblättern.  Foto: NABU/H.May

Kartoffelgallen an Eichen -Zweigeschlechtliche Schwammgallwespe schlüpft

22.07.2019
Bremervörde (eb). Aufmerksamen Spaziergängern sind bestimmt schon einmal die kartoffelähnlichen Bällchen an den Ästen von Eichen aufgefallen. In diesen sogenannten „Kartoffelgallen“ wächst die zweigeschlechtliche Generation der Schwammgallwespe (Biorhiza pallida)...
Galerie
Alle Kunsthandwerker stellen ihr Angebot ausschließlich selbst her.  Foto: eb

Kunsthandwerkermarkt -Kreativität zum Anfassen im Bachmann-Museum

22.07.2019
Bremervörde (eb). Am Sonntag, 1. September, verwandelt sich das Gelände des Bachmann-Museums Bremervörde von 11 bis 17 Uhr wieder in einen Anziehungspunkt für Freunde hochwertigen Kunsthandwerks. Die Märkte des Museums locken jedes Jahr Tausende Besucher aus dem...
Die amtierenden Würdenträger freuen sich auf ein schönes Fest 2019 in Mulsum. Foto: eb

Festprogramm in Mulsum Schützenverein feiert vom 26. bis 28. Juli

20.07.2019
Mulsum (mk). Mit einem umfangreichen Festprogramm wird in Mulsum das Volks- und Schützenfest gefeiert. Bereits ab dem morgigen Montag, 22. Juli, befindet sich die Ortschaft fest in den Händen der Schützen.Von 18 bis 20 Uhr haben die...

Gut Schuss in Iselersheim - Schützenfest am Wochenende 26. und 27. Juli

20.07.2019
Iselersheim (mk). Die Straßen sind geschmückt und der Grünrock ordentlich gebügelt, jetzt kann das Schützenfest in Iselersheim beginnen.Die Kinder geben am Freitag, 26. Juli, den Startschuss für das diesjährige Schützenfest. Von 17 bis 19...

UNTERNEHMEN DER REGION