Mareike Kerouche

Café-Konzert von con brio

Ebersdorf (eb). Alle zwei Jahre gibt der Ebersdorfer Frauenchor „con brio“ ein Café-Konzert mit befreundeten Chören.
Bilder
Der Frauenchor „con brio“ gibt alle zwei Jahre in Café-Konzert, dieses Jahr ist es wieder soweit. Foto: eb

Der Frauenchor „con brio“ gibt alle zwei Jahre in Café-Konzert, dieses Jahr ist es wieder soweit. Foto: eb

Nun ist es wieder soweit. Am Sonntag, 22. März, versprechen die Sängerinnen einen kurzweiligen Nachmittag mit viel Musik. Beginn ist um 14.30 Uhr im „Ebersdorfer Hof“.
Damit möchte sich der Chor bei seinen Gästen bedanken, die zu den beiden letzten Konzerten von „con brio“ den Weg nach Bremervörde auf sich genommen haben.
Als Gäste können die Chordamen in diesem Jahr den MGV „Sängerlust“ aus Alfstedt unter der Leitung von Erika Willenbrink, den MGV „Quercus“ aus Ebersdorf unter der Leitung von Dieter Meyer und die Singgemeinschaft Nindorf unter der Leitung von Ute Schade begrüßen.
Das Repertoire ist breit gefächert und viele Musikrichtungen werden an diesem Nachmittag bedient.
Für das leibliche Wohl steht in der Pause ein reichhaltiges Torten- und Kuchenbüfett bereit.
Die „con-brio“-Sängerinnen mit ihrer Chorleiterin Marie-Louise Baabe freuen sich auf viele interessierte Zuhörer und Freunde der Chormusik. Der Eintritt ist in diesem Jahr frei.


UNTERNEHMEN DER REGION