Seitenlogo
eb

Volle Rückendeckung

Mit hundertprozentiger Zustimmung der Stimmberechtigten geht David McAllister MdEP als Spitzenkandidat seines Bezirksverbandes in den Europawahlkampf.

Bremervörde. Der Bezirksvorsitzende Enak Ferlemann MdB gratulierte dem Europaabgeordneten, Vizepräsidenten der Europäischen Volkspartei (EVP) und Vorsitzendem des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten sehr herzlich zu seiner erneuten Nominierung. „Diese einstimmige Empfehlung des gesamten Bezirksvorstandes zeigt eindrucksvoll die Unterstützung für die Kandidatur von David McAllister. David McAllister ist ein Vollblut-Europäer. Wir setzen auch weiterhin auf seine Kompetenz und sein Engagement für unsere Region. Er ist Europäer, Deutscher, Niedersachse und Elbe-Weseraner“, so Ferlemann.

Für die volle Rückendeckung seines Bezirksverbandes Elbe-Weser und das damit ausgesprochene Vertrauen sei David McAllister sehr dankbar. „Gerade in diesen außerordentlichen Zeiten mit seinen geopolitischen Veränderungen werde ich mich mit ganzer Kraft für ein gemeinsames Europa einsetzen.“

David McAllister wird seine politischen Vorstellungen und seine weiteren Ziele dem Bezirksparteitag am 3. Juni 2023 in Himmelpforten darlegen. Auf diesem Parteitag wird zudem auch der Bezirksvorstand der CDU Elbe-Weser turnusgemäß neu gewählt. Der gesamte geschäftsführende Bezirksvorstand mit seinem langjährigen Bezirksvorsitzenden Enak Ferlemann MdB stellt sich den Delegierten zur Wiederwahl.


UNTERNEHMEN DER REGION