eb

Vernissage „Kosmos“ - Begegnungsstätte Schwanewede

Schwanewede (eb). In der Begegnungsstätte Schwanewede findet am Freitag, 16. August um 19 Uhr, die Vernissage für eine neue Kunstausstellung mit Arbeiten von Lijonka und Hilmar statt. Sie wird musikalisch mit Songs und Tunes von Katharina Bramkamp und Thomas Tillmann-Bramkamp gerahmt und lässt ein heiteres Ambiente erwarten.

Dieselbe Wirkung versprechen sich die Ausstellenden von ihren Bildern, die die Schönheit der Natur und des Kosmos in dieser Sommerzeit feiern. Alle trüben und dunklen Gedanken können für den Winter aufgewahrt werden. Kosmos (auf griechisch) ist auch der Name der Ausstellung, welcher im Griechischen ursprünglich eine Fülle von Bedeutungen hatte und sich nicht auf den uns geläufigen Kosmos im Sinne von Weltall beschränkte. „Kosmos“ steht im Gegensatz zu „Chaos“ sowohl für den Aspekt der Ordnung, der Weltordnung, als auch für die äußere Schönheit im Sinne von Schmuck, Glanz, Ehre. Die Ordnung und der Glanz der Welt spiegeln sich in den Darstellungen ganzer Landschaften, von Tieren und Pflanzen und auch des menschlichen Körpers wider. In der Anordnung der Werke wurde auch Bezug auf die antike Vierelementelehre, welche damals die Weltordnung, den Kosmos, zu beschreiben suchte, genommen.
Lijonka und Hilmar sind befreundet und durch die Vorliebe für eine gegenständliche künstlerische Verarbeitung von Naturerfahrungen verbunden. Auch wenn beide heute in Bremen wohnen, sind sie an ganz unterschiedlichen Orten aufgewachsen.
Lijonka hatte den weitesten Weg in die Hansestadt. Geboren in Magadan am Ochotskischen Meer am äußersten Ende Russlands, hat sie in Novosibirsk freie und angewandte Kunst studiert und arbeitet seit 2008 als freischaffende Künstlerin in Bremen. Ihr bevorzugtes Medium ist Acryl auf Leinwand, mit welchem sie sowohl konkrete Orte und Personen als auch metaphysische oder surreale Themen darstellt. Kürzlich sind zwei große sehenswerte Wandmalereien an Kunststiftung in Lilienthal-Trupe entstanden.
Hilmar ist hingegen nicht ganz so weit östlich, auf der Insel Rügen, geboren und aufgewachsen. Nach einem Studium der Landschaftsarchitektur in Dresden arbeitet er seit 2007 in einem Planungsbüro in Bremen und zeichnet in seiner Freizeit in der Landschaft vor allem mit Pastellkreiden. Aber in den vergangenen Jahren sind darüber hinaus etliche Aktzeichnungen entstanden, welche ebenfalls gezeigt werden.
Näheres unter Telefon 04209/2030 oder www.BGSchwanewede.de.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger

Mithilfe der Natur - Heilpraktikerin Petra Spalek eröffnet Naturheilpraxis

23.08.2019
Ritterhude. Am Großen Geeren 19 hat am 1. August eine Naturheilpraxis eröffnet. Zu finden ist die Praxis etwas versteckt um die Ecke neben Fliesen Helfers. Hier im ersten Stock hat Petra Spalek ihre lang gesuchten „kleinen Büroräume“...
Ein verdienter Preis: Die Bäckerei Behrens wird aufgrund guter Entwicklung, vorbildlicher Ausbildung und ökologischem Engagement ausgezeichnet.  Foto:mf

Erster Osterholzer Wirtschaftspreis - Bäckerei Behrens wird auf Gut Sandbeck ausgezeichnet

23.08.2019
Osterholz-Scharmbeck. Wenn eine Veranstaltung schon bei ihrer Premiere so wirkt, als wäre sie bereits etabliert, dann ist eines sicher: Dieses Event hat durchaus das Potenzial, sich zu einer festen Größe zu entwickeln. Der erste Osterholzer Wirtschaftspreis am...
Nach langer Planung freuen sich alle beteiligten auf ein schönes Fest.  Foto: mf

Kulturkreisfest auf Gut Sandbeck - Vereine veranstalten bunten Nachmittag

23.08.2019
Osterholz-Scharmbeck. Am ersten September ist es soweit: Das Kulturkreisfest findet wieder einmal auf Gut Sandbeck statt. Die durch die Kreismusikschule, den Kunstverein Osterholz, das Theater in OHZ, die VHS sowie die Stadt ins Leben gerufene Veranstaltung lockt...
Energy-Blau leuchtet der diesjährige Hauptpreis der Klosterholz-Tombola. Stolz präsentieren den Skoda Fabia die Organisatoren der Klosterholz-Tombola.  Foto: sr

Jedes zweite Los gewinnt - Klosterholz-Tombola verteilt zum 31. Mal Gewinne

23.08.2019
Osterholz-Scharmbeck. Für gut 100 Tage heißt es im Landkreis Osterholz wieder Gewinne, Gewinne, Gewinne. Denn davon bietet die Klosterholz-Tombola 2019 wieder jede Menge.  

10-Jähriges - Möbel Boss lädt zu Aktionen ein

22.08.2019
Ritterhude (eb). Bester Service und kompakte Möbelkompetenz: Das vereint die SB-Möbel Boss Filiale in Ritterhude seit nunmehr 10 Jahren. Am 24. September 2009 wurde sie eröffnet.

UNTERNEHMEN DER REGION