Seitenlogo
Nadine Schilling

Sommerferienprogramm - Hamberger Ferien-Heft ab sofort erhältlich

Hambergen (eb). Dieses Mal bedeutete die Erstellung des Hamberger Ferien-Heftes ein gehöriges Stück Arbeit, doch die Samtgemeinde-Jugendpflegerin Hannah Flemming ist mehr als zufrieden: ‚Wir haben in diesem Jahr nicht nur 40 Seiten prallvoll mit Ferienangeboten zusammengetragen, sondern können außerdem auf besonders viele Angebote aus der Samtgemeinde Hambergen stolz sein!‘
So konnten Angebote mit hineingenommen werden, die auch in früheren Jahren schon einmal dabei waren, wie beispielsweise der Spielmannszug Hambergen mit dem Angebot, verschiedene Instrumente auszuprobieren, wie der Worpsweder Golf-Club mit einem Schnupperangebot, dem Arbeitskreis MUNA e.V. mit einer Führung, und dem Heimatverein Ströhe-Spreddig e.V., welcher eine spannende ‚Reise in die Vergangenheit‘ anbietet..
Neben Altbewährtem finden sich aber auch Angebote von Vereinen im Programmheft, die ihre Termine bisher nicht unbedingt im Ferienprogramm veröffentlicht haben. So können interessierte Kids beispielsweise beim Repair-Café der Hamberger Kümmerer teilnehmen, oder auch am Laternebasteln und -laufen des Erntekomitees Ströhe-Spreddig. ‚Deren Veranstaltungs-Termine lagen ohnehin in den Ferien‘, so verrät Flemming, ‚und darum habe ich die VeranstalterInnen überzeugen können, ihr Angebot auch für Ferienkinder zu öffnen.‘
Auch neue AngebieterInnen konnten gewonnen werden, die in diesem Jahr erstmalig im Ferienheft vertreten sind, wie Gitarrist Bennet Samko mit einem Gitarren-Workshop, Jenny‘s Zauberwelt mit einem Kreativangebot, Regine Wintjen mit einem Reitangebot und die Biologische Station Osterholz e.V. mit speziell auf Kinder zugeschnittenen Moorführungen.
Ferienangebote sind jedoch keinesfalls nur etwas für die Kleinen! Ganz besonders möchte die Jugendpflegerin deshalb auf die Veranstaltungen hinweisen, die speziell für ältere Kids angeboten werden. So können Jugendliche ab 13/14Jahren an einem Segelfliegerlager teilnehmen und dort einmal so richtig abheben - eine Gelegenheit zum Fliegenlernen, um die sie so manche Erwachsene garantiert beneiden werden. Und auch die Führung über das MUNA-Gelände mit seiner ernsten Vergangenheit ist nur etwas für geschichtsinteressierte Kinder und Jugendliche ab wenigstens 12 Jahren.
Das Hamberger Sommerferienprogramm ist ab sofort in der Jugendfreizeitstätte Altes Rathaus erhältlich, und kann auch als PDF-Datei von der Internetseite der Gemeinde unter www.hambergen.de --> Sommerferienprogramm heruntergeladen werden. Anmeldungen sind ab sofort möglich.


UNTERNEHMEN DER REGION