eb

Reise mit Hindernissen

Die Schauspielerin Barbara Kratz gastiert am Freitag, 10. November, um 19 Uhr im MartinsSaal und nimmt das Publikum mit auf eine Reise.

Bilder
Barbara Kratz zeigt ein Scherzo auf dem Theater nach der Novelle von Eduard Mörike.

Barbara Kratz zeigt ein Scherzo auf dem Theater nach der Novelle von Eduard Mörike.

Lilienthal. Es ist das Jahr 1810. Mozart ist berühmter als zu Lebzeiten. Seine Frau Constanze ist wohlhabend und hat alle Schulden beglichen. Noch einmal fährt sie mit der prachtvollen Kutsche, die dem Komponisten 1787 auf der Reise nach Prag geschenkt wurde, nach Prag, dieses Mal mit ihrem zweiten Mann Georg von Nissen, um der Jubiläumsveranstaltung des „Don Juan“ beizuwohnen.

Auf diese Reise nimmt die Schauspielerin Barbara Kratz ihr Publikum am Freitag, 10. November um 19 Uhr mit. Eine Reise mit viel Hindernissen, Musik und einer kleinen Pause mit Getränken und Snacks.

Die Veranstaltung findet im MartinsSaal auf dem Diakoniegelände statt. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Bürgerstiftung Lilienthal in der Klosterstraße 23 unter 04298/467701 oder info@buergerstiftung-lilienthal.de


UNTERNEHMEN DER REGION