lume

Neues Orga-Team

Zwei Open Air Veranstaltungen finden am kommenden Wochenende, 30. Juni und 1. Juli, auf dem Gelände des Hamme-Forums statt.

Bilder
Sind stolz auf ihre Party: Charlotte Lampke und Lennard Grote.

Sind stolz auf ihre Party: Charlotte Lampke und Lennard Grote.

Ritterhude. Die frisch ausgebildete Veranstaltungskauffrau Charlotte Lampke und der Assistent der Geschäftsführung Lennard Grote haben sich für das kommende Wochenende etwas neues und tolles einfallen lassen.

Seit dem 13. Juni ist Charlotte Lampke festangestellte Vollzeitkraft im Hamme-Forum und damit die erste Auszubildende, die diese Möglichkeit bekommen hat. Regine Schäfer, die Geschäftsführerin, ist sehr froh darüber, da auch die Veranstaltungsbranche vom Fachkräftemangel betroffen ist und der Job als Veranstaltungskauffrau auch mit eher ungewöhnlichen Arbeitszeiten verbunden ist. Charlotte Lampke kümmert sich jetzt um die Veranstaltungsorganisation und Personalangelegenheiten. Zusammen mit ihrem Kollegen Lennard Grote, der bereits seit 2017 Mitglied des Team ist und sich mittlerweile in alle Bereiche gut eingearbeitet hat, wird nun ein neues Partykonzept ins Leben gerufen. Geschäftsführerin Schäfer hält sich weitestgehend zurück und freut sich über ihr engagiertes Team. „Es kommen viele neue Aspekte mit rein, wenn ein Team sich verjüngt,“ erklärt sie, bevor sie das Wort den beiden überlässt.

Malle Party

Die Idee einer Mallorca Party kam Charlotte, als sie überlegt, wie man ein jüngeres Publikum ansprechen kann. So haben sie und Lennard ein Konzept entwickelt, das einen ereignisreichen Abend vorhersagt. Am Freitag, 30. Juni, ab 18 Uhr gleicht das Gelände des Hamme-Forums dann einem Strandclub. Neben Food-Trucks und verschiedenen Getränkeständen, u.a. mit Cocktails, heizen die DJs Jens und Alex den Gästen ordentlich ein. Highlight des Abends sind dann die beiden Malle-Stars Frenzy und Julian Sommer. Sie haben sich auf der beliebten Baleareninsel längst einen Namen gemacht und sorgen für viel Spaß und Stimmung. Nach ihren Auftritten stehen sie dem Publikum für Fotos und Autogramme zur Verfügung. Einlass ist um 17 Uhr und von 19 bis 19 Uhr gibt es eine Happy Hour. Mit dem ULC Sports Dome in Ihlpohl hat das Hamme-Forum einen neuen Sponsor dazu gewonnen.

Ritterhuder Torfnacht

Für die Veranstalter heißt es am nächsten morgen früh aufstehen. Da das Gelände am Samstag, 1. Juli, wieder komplett sauber sein muss, beginnen die Aufräumarbeiten bereits um sechs Uhr. Am Abend startet dann die 16. Torfnacht. Dieses Mal mit dem bekannten Sänger Laith Al-Deen und Band. Schon seit Anfang der 2000er Jahre ist Laith Al-Deen aus der deutschen Musik nicht mehr wegzudenken. Lieder wie „Bilder von dir“ kennt nahezu jede:r. Er schafft es durch seine Erfahrungen und seine musikalische Vielfältigkeit das Publikum immer wieder für sich zu begeistern.

Bevor er mit seiner Band gegen 21 Uhr die Bühne betritt, können sich die Gäste ab 20 Uhr an den Afterburnern erfreuen. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Für beide Veranstaltungen gibt es Tickets u.a. beim Hamme-Forum und beim Anzeiger Verlag.


UNTERNEHMEN DER REGION