eb

NDR 1 Berufe-Raten - Osterholz-Scharmbeck suchte „Biologe“

Osterholz-Scharmbeck (eb). Am vergangenen Mittwoch hat NDR 1 Niedersachsen einen Beruf aus Osterholz-Scharmbeck gesucht.

Bilder
Beim NDR 1 Berufe-Raten: Der gesuchte Beruf aus Osterholz-Scharmbeck war der „Biologe“. Schüssel-Schorse (li.) war am Mittwoch mit seinem Bulli auf dem Marktplatz unterwegs. Foto: Ania Schaal

Beim NDR 1 Berufe-Raten: Der gesuchte Beruf aus Osterholz-Scharmbeck war der „Biologe“. Schüssel-Schorse (li.) war am Mittwoch mit seinem Bulli auf dem Marktplatz unterwegs. Foto: Ania Schaal

Beim Berufe-Raten gab NDR 1 Reporter Schüssel-Schorse von 5 Uhr morgens an stündlich Hinweise zum gesuchten Beruf. Um 13.50 Uhr hat er den gesuchten Beruf aufgelöst: Es war der Biologe Dr. Hans-Gerhard Kulp aus Osterholz-Scharmbeck.
Von 12 Uhr bis 13 Uhr war Schüssel-Schorse auf dem Marktplatz in Osterholz-Scharmbeck. Dort konnten die Hörer ihren Tipp persönlich abgeben. Mit dabei natürlich auch „Schorsetta“ - der Oldtimer-VW-Bulli mit Baujahr 1964.
Genau 7.679 Hörerinnen und Hörer haben am Montag mitgerätselt und beim NDR angerufen. Das Smartphone hat Doris Menge aus Wunstorf gewonnen.
Schüssel-Schorse ist drei Wochen auf Tour durch Niedersachsen: Täglich stellt er einen anderen Beruf vor, den die Hörer erraten können. Der erste Tipp zum gesuchten Beruf ist schon der Ort. Außerdem führen typische Geräusche und Besonderheiten die Hörer auf die richtige Spur. Gegen 13.30 Uhr wird das Rätsel aufgelöst und täglich ein Smartphone verlost. Fotos und Video aus Osterholz-Scharmbeck und viele weitere Infos finden sich online unter www.ndr.de/ndr1niedersachsen.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger

Frust im Stau Zahl der Berufspendler im Kreis Osterholz auf 35.000 gestiegen

15.10.2019
Landkreis (eb). Immer mehr Beschäftigte haben weite Wege zur Arbeit. Die Gewerkschaft IG BAU macht für den Trend auch den fehlenden Wohnraum in Groß- und Universitätsstädten verantwortlich.

NBank-Fördermittel - Beratung für Existenzgründer

15.10.2019
Landkreis Osterholz. Öffentliche Förderprogramme von Bund, Land und EU bieten Existenzgründern und Unternehmen viele Möglichkeiten. Beispielsweise stehen Programme für Investitionen, für die Entwicklung von technologischen Neuerungen, für...

Das Sportereignis im Herbst - Kreis-Turn und Tanzschau in Ritterhude

15.10.2019
Ritterhude. Als das Sportereignis im Herbst präsentiert der Turnkreis Osterholz seine Kreis-Turn- und Tanzschau am Sonntag, 3. November, in der Moormannskamp-Halle. Dazu ist die Öffentlichkeit recht herzlich eingeladen.
Die Blinkis in Eulenform werden im Rahmen der internationalen Beleuchtungswoche verteilt.  Foto: eb

Blinkis für mehr Sicherheit - Präventionsarbeit zur Verkehrserziehung

15.10.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Die Verkehrswacht Osterholz-Worpswede-Grasberg erhält für ihre Präventionsarbeit zur Verkehrserziehung 500 Sicherheitsreflektoren von Augenoptiker Fielmann. Die Blinkis in Eulenform werden im Rahmen der internationalen Beleuchtungswoche...
Die Landesforsten gewannen dank der fleißigen Helfer 248 Kilogramm Roteichen-Saatgut.  Foto: adobestock/tverdohlib

Kinder sammeln für Wälder - Roteichel-Saatguternte ein voller Erfolg

14.10.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Über 120 Kinder der Grundschule und der Kindertagesstätte Heilshorn beteiligten sich Anfang Oktober an der Roteichel-Sammelaktion in der Revierförsterei Heidhof. Die Niedersächsischen Landesforsten gewannen dank...

UNTERNEHMEN DER REGION