eb

NBank-Fördermittel - Beratung für Existenzgründer

Landkreis Osterholz. Öffentliche Förderprogramme von Bund, Land und EU bieten Existenzgründern und Unternehmen viele Möglichkeiten. Beispielsweise stehen Programme für Investitionen, für die Entwicklung von technologischen Neuerungen, für Energieeffizienzmaßnahmen, für die Finanzierung von Betriebsmitteln oder für Weiterbildungen zur Verfügung. Am Montag, 28. Oktober, findet dazu im NETZ-Zentrum ein Fördermittelsprechtag statt.

Förderprogramme sind umfangreich, sodass man als Existenzgründer und Unternehmen schnell die Übersicht verlieren kann. Um rechtzeitig eine Information über die verschiedenen Förderprogramme zu erhalten, bietet die NBank, die Investitions- und Förderbank Niedersachsens, regelmäßig Fördermittelsprechtage an. Für den Fördermittelsprechtag am 28. Oktober zwischen 09.30 und 17 Uhr im NETZ-Zentrum, Sachsenring 11, 27711 Osterholz-Scharmbeck können noch Termine für ein persönliches Gespräch mit dem Ansprechpartner der NBank vereinbart werden. Die Beratung ist kostenfrei.
Weitere Informationen erhalten Interessierte bei der Wirtschaftsförderung des Landkreises Osterholz. Anmeldungen nimmt Simone Kröning, Telefon 04791/930 3424 oder E-Mail simone.kroening@landkreis-osterholz.de, entgegen.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Galerie
Auch in diesem Jahr haben sich die bunten, blinkenden Wagen wieder selbst und gegenseitig übertroffen. Ein Lichtermeer aus Musik und Party wälzte sich beim EWAP durch Hüttenbusch.  Foto: aklü

Bassgewitter in Hüttenbusch - Ausnahmezustand bei Erntewagen-Abschluss-Party

12.11.2019
Hüttenbusch (aklü). Ein Samstag im November in Hüttenbusch. Es ist kalt, dunkel und der Mond steht hell am Himmel. Kein Grund um Trübsal zu blasen.
Die Kinderaktivitäten orientierten sich an den Spielen, wie sie vor 70 Jahren üblich waren.  Foto: lse

Quirlig wie am ersten Tag - DRK-Kindertagesstätte Worpswede feierte 70-jähriges Bestehen

12.11.2019
Worpswede (lse). Wer von einem 70-jährigen „Geburtstag“ hört, denkt in der Regel nicht an Kinder. Vergangenen Freitag allerdings feierte das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Worpswede die Gründung seiner Kindestagesstätte, die sich in diesem Jahr zum 70. Mal jährt. …
Zur jährlichen Mitgliederversammlung lud der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Gerd Suba die Osterholz-Scharmbecker Christdemokraten am vergangenen Freitag ins Fidelio ein.  Foto: eb

Aufbruchstimmung in der CDU - Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes OHZ

12.11.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb).Zur jährlichen Mitgliederversammlung lud der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Gerd Suba die Osterholz-Scharmbecker Christdemokraten am vergangenen Freitag ins Fidelio ein. Seit gut einem Jahr führt Suba den Stadtverband und in seinem…
Erlesene Frankenweine, charmante Weinhoheiten (die Weinprinzessinnen in Worpswede) und kompetente Winzer erwarten die Gäste bei der 15. Frankenwein-Vernissage. Foto: Rudi Merkl

Tolle Weine in tollem Ambiente-  Fränkisches Gewächs bereits zum 15. Mal in der Künstlerkolonie

12.11.2019
Worpswede (eb). Mit erlesenen Frankenweinen und charmanten Weinhoheiten im Gepäck machten sich vor genau 15 Jahren erstmals Winzerinnen und Winzer des Fränkischen Gewächses in den hohen Norden auf. In Anlehnung an die Redensart “Gleich und Gleich gesellt sich…
Bundestagsabgeordnet Andreas Mattfeldt alle Jugendlichen zwischen 14 und 19 Jahren zur Teilnahme am Jugendwettbewerb „Umbruchszeiten. Deutschland im Wandel seit der Einheit“ auf. Foto: eb

Gemeinsame Spurensuche - Bundesjugendwettbewerb „Umbruchszeiten“

12.11.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Bundestagsabgeordneter Matthias Mattfeldt wirbt Jugendwettbewerb zum besseren Verständnis von Ost und West.

UNTERNEHMEN DER REGION