Seitenlogo
eb

Jubiläen bei Meyerhoff

Osterholz-Scharmbeck (eb). Am 1. August werden im Möbelhaus MEYERHOFF in Osterholz-Scharmbeck gleich mehrere Mitarbeiter-Jubiläen gefeiert.

 
Seit nunmehr 25 Jahren ist Frank Werkmeister im Einkauf tätig. Nach seiner mit Erfolg abgeschlossenen Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel im Möbelhaus MEYERHOFF fand der Jubilar fortan im Einkauf seine neue Wirkungsstätte. Hier kümmert er sich mit großer Fachkompetenz und Hingabe um die Beschaffung und Artikelpflege von Fachsortimenten und Leuchten.
Am 1. August feiern zudem zwei weitere Kollegen ein rundes Jubiläum im Möbelhaus MEYERHOFF. Am 1. August 2012 war der erste Arbeitstag von Florian Kollek und Volker Tietjen im Einrichtungshaus in Osterholz-Scharmbeck.
Seit nunmehr 10 Jahren ist Florian Kollek als gelernter Anlagenmechaniker bei MEYERHOFF als technischer Leiter angestellt. Nach seiner Ausbildung vertiefte er seine Kenntnisse und Erfahrungen in unterschiedlichen Branchen. Als Detektei-Unternehmer war er einige Jahre erfolgreich. Danach war er für ein halbes Jahrzehnt selbstständig und führte ein handwerkliches Trocken-/Akustikbau-Unternehmen mit mehreren Mitarbeitern. Seit nunmehr einem Jahrzehnt ist der Jubilar als technischer Leiter u.a. für den Bereich Facility Management zuständig. Darüber hinaus verantwortet er den Brand- und Hygieneschutz bei MEYERHOFF. Durch sein handwerkliches Know-how und sein hervorragendes Engagement ist Florian Kollek für die immerwährenden Um- und Neubauten in der großen MEYEROFF-Möbel- und Küchenwelt maßgeblich im Einsatz.
Für Volker Tietjen war am 1. August 2012 der erste Arbeitstag im Möbelhaus MEYERHOFF. Nach dem Abitur ließ sich der Jubilar zum Groß- und Außenhandelskaufmann ausbilden. Seine Affinität zu Zahlen veranlasste ihn, sich schon bald darauf neuen Aufgabenbereichen zu stellen. Zwei Jahrzehnte war Volker Tietjen als Buchhalter und Systemadministrator tätig, bevor er sich entschied, seine umfangreichen Kenntnisse im Möbeleinzelhandel einzusetzen. Seit nunmehr 10 Jahren ist er in der IT-Abteilung als Systemadministrator tätig. Sein Know-how und sein engagiertes Agieren sind beim Kollegium und Vorgesetzten sehr geschätzt. Seit einigen Jahren engagiert sich Volker Tietjen zudem als 2. Vorsitzender im MEYERHOFF Betriebsrat.


UNTERNEHMEN DER REGION