eb

Janina Groothedde bietet Online-Kurse für junge Mütter

Landkreis Osterholz (eb) Auch werdende und junge Mütter sind von der Corono-Krise betroffen. Unterstützende und lehrreiche Kurse sind gestrichen. Janina Groothedde ist trotzdem für Schwangere und junge Mütter da.

Bilder
zur Bildergalerie

Alle sind zu Hause. Auch Jennifer Rüdebusch, Mutter eines 5 Monate alten Sohns. Eigentlich hat sich die junge Mutter die Zeit mit ihrem Baby anders vorgestellt. Ob Rückbildung, Mutter/Kind- oder Sportkurse - alles fällt aus. Sie erklärt: „Am meisten fehlt mir der Austausch zu anderen Müttern und die Kontakte für mein Baby.“
Zum Glück hatte Fitness- und Entspannungstrainerin Janina Groothedde schnell eine Idee. Ihr war klar, dass sie ihren Teilnehmerinnen eine Lösung bieten muss: „Nicht nur für die jungen Mütter, auch für die Schwangeren möchte ich in dieser Zeit da sein. Gerade die, die ihr erstes Kind erwarten, fühlen sich von vielen Seiten aufgrund der Umstände allein gelassen und können sich schlecht auf die Geburt vorbereiten. Sie haben viele Fragen, brauchen Ablenkung im Gedankenkarussell und Bewegung.“
Online-Kurse
Innerhalb eines Wochenendes hat sie ihre Kurse zunächst an die frische Luft und dann ins Internet verlegt. Per Livestream überträgt sie PreKanga (für Schwangere), Kangatraining (mit Baby) und Tabata (für alle) ins Wohnzimmer der Frauen.
Groothedde erklärt: „Der Einstieg war eine Herausforderung. Aber nachdem ich einen geeigneten technischen Anbieter gefunden und meine Kurse auf die Situation umgestellt hatte, lief es sich gut und schnell ein. Dadurch konnte ich ohne Kurspause weitermachen“.
Gute Resonanz
Die Teilnehmerinnen nehmen das Angebot dankbar an. Sie können sich per Video sehen, im Chat kommunizieren und auch im Anschluss austauschen. Darüber freut sich auch Yvonne Droste, Mutter einer 3 Monate alten Tochter: „Mein Mann musste mir anfangs etwas mit der Technik helfen, aber nun ist es ganz einfach und vor allem interaktiv!“
Jennifer Rüdebusch ergänzt: „Das Onlineangebot ist einfach klasse und ermöglicht es mir in dieser herausfordernden Zeit den Kopf frei zu bekommen - einfach auspowern tut unglaublich gut - gemeinsam mit meinem Sohn.“ Auch Tatjana Schnibben, Mutter von 2 Mädchen (6 und 1), sieht das so: „Das Liveangebot ist fest in den Tag integriert - soviel Sport habe ich schon lange nicht mehr gemacht - und meine große Tochter macht auch mit.“
fitmitjanina.de
Da auch der Urlaub von Janina Groothedde gestrichen wurde, wird in den Osterferien durchtrainiert: „Ich finde es schön meine Frauen regelmäßig zu sehen, bleibe „nebenbei“ selbst in Form und freue mich natürlich, dass ich für mein kleines Unternehmen eine Lösung in der Krise gefunden habe“.
Eine einmalige kostenlose Livestream-Probestunde ist möglich. Weitere Informationen sind unter www.fitmitjanina.de zu finden oder telefonisch unter 0160 / 94 83 70 53 zu erfragen.


UNTERNEHMEN DER REGION