Seitenlogo
eb

Für Inklusion von Kindern

Unter dem Leitgedanken „Gelebte Inklusion und Nachhaltigkeit“ entstand der Verein Special Kids e.V., der nun seine Türen in Lilienthal und Grasberg geöffnet hat

Die Vereinsgründerinnen Nataly Kraus, Sara Schwebke und Tabea Kraußer.

Die Vereinsgründerinnen Nataly Kraus, Sara Schwebke und Tabea Kraußer.

Bei dem Projekt „Familien in belastenden Lebenslagen“ der Freiwilligenagentur Lilienthal und des GeKo der Kommunales Jugendarbeit hat sich herausgestellt, dass es zwar bereits viele Angebote für Kinder und Jugendliche gibt, diese jedoch von Kindern mit speziellen Bedürfnissen nicht so viel genutzt werden. Bei der Vernetzung mit Gutskinder Pflege gGmbH wurde deutlich, dass der Bedarf an gelebter Inklusion deutlich größer ist. Nataly Kraus, die u.a. im Verein Aktion hochbegabtes Kind tätig ist, hat die Initiative Special Kids gegründet, die nun offiziell als gemeinnütziger Verein registriert und anerkannt ist. Gemeinsam mit der Sozialpädagogin Sara Schwebke und der in der Kinderintensivpflege tätigen Tabea Kraußer, war der Plan für eine neue Vereinsgründung gefasst. „Jedes Kind ist einzigartig und herzlich willkommen. Dieser Satz steht nun auch auf unserem frisch gedruckten ersten Flyer“, sagt Schwebke erfreut.

Den Gedanken der Nachhaltigkeit leben die Vereinsgründerinnen schon länger in verschiedenen Aktivitäten aus, wie nachhaltige Kochkurse, Anlegen von Biogärten oder Upcyclingkurse für Kinder und Jugendliche. „Daher war es für uns nur ein nächster logischer Schritt, unsere Aktivitäten zu bündeln und in einem neuen Verein münden zu lassen“, so Kraus.

Der Verein veranstaltet ab sofort fortlaufende, regelmäßige und einmalige Ferien- und Freizeitangebote mit dem Fokus auf Partizipation. Auch Programme für Kindergeburtstage werden angeboten. Wichtig ist den Frauen dabei, dass alle Kinder willkommen sind, egal ob mit oder ohne Beeinträchtigungen. Es wird ihnen ein Raum geboten, in dem sie ihre eigenen Ideen und Wünsche äußern und ausprobieren können. Die Vereinsangebote werden von Fachkräften begleitet. Die Aktivitäten finden in Lilienthal im Konventhaus oder auf dem Projektgelände mit Biogarten, Kleintiergehege und Feuerstelle in Grasberg statt.

Weitere Informationen zum Verein gibt es unter special-kids.de


UNTERNEHMEN DER REGION