pvio

Fitnesstudios öffnen wieder

Landkreis (pvio). Endlich wieder pumpen: Ab dem 25. Mai darf man in Niedersachsen wieder in Studios trainieren.

Bilder
Darauf haben viele  - gefühlt - nun schon viel zu lange gewartet: Nicht mehr auf dem Sofa hängen, sondern auf einer Hantelbank tranieren. Foto: adobestock

Darauf haben viele - gefühlt - nun schon viel zu lange gewartet: Nicht mehr auf dem Sofa hängen, sondern auf einer Hantelbank tranieren. Foto: adobestock

Landkreis (pvio). Darauf haben alle Fitnessbegeisterte, -interessierte und -verrückte gewartet: Endlich eröffnen die Muckibuden wieder ihre Türen und das Eisen kann wieder gestemmt werden, die Corona-Wampe wieder in ein Sixpack verwandelt werden. Ab dem 25. Mai darf in Niedersachsen wieder in Studios traniert werden. Selbstverständlich mit Einschränkungen. Es wird empfohlen, sich vor dem Besuch auf dem Webseiten der Studios über die genauen Regeln zu informieren. Fast überall gilt, dass man sich zu Hause umzieht. Daher fällt duschen weg. Auch ist die Trainingszeit begrenzt.


UNTERNEHMEN DER REGION