Seitenlogo
eb

Einholen der Erntekrone

Wallhöfen (eb). Die Strohfigur ist aufgestellt und Strohkränze zieren die Laternen in Wallhöfen. Überall werden Erntewagen geschmückt. Spätestens nun ist jedem klar, bald steigen wieder drei tolle Tage auf dem Festplatz sowie im Schützenhof an der B74 in Wallhöfen.
Viele bunte Erntewagen können am Sonntag, 4. September, in Wallhöfen bestaunt werden

Viele bunte Erntewagen können am Sonntag, 4. September, in Wallhöfen bestaunt werden

Freitag, 2. September
 
Der Freitag, 2. September, startet zum Beginn des Erntefestwochenendes für die Jüngsten mit dem Laternenumzug, der immer von sehr vielen Kindern und Eltern mitgemacht wird. Der Treffpunkt ist in diesem Jahr um 19.30 Uhr in der Straße Hinterm Bruch. Nachdem sich dann alle Teilnehmenden eingefunden haben, startet das Komitee in Begleitung der Feuerwehr Vollersode den Marsch Richtung Kreuzung B74, Bergstraße, Selworth, Dorfstraße Richtung Denkmal und dann zum Festplatz, wo die Kinder sich dann über Freifahrten an den Fahrgeschäften freuen können. Zur großen Freude soll endlich wieder ein Autoscooter zur Verfügung stehen. Außerdem lässt das Komitee wieder Gewinnkarten für die Kinder ausfüllen, die dann am Folgetag auf dem bunten Nachmittag aus der Losbox gezogen werden. Die dort ermittelten Gewinner:innen erhalten dann bei einer späteren Preisverleihung auf das Alter des Kindes passend abgestimmte Geschenke. Viele verschiedene Buden auf dem Festplatz hinter dem Schützenhof haben dann für jeden Geschmack leckere Speisen und Getränke im Angebot um in angenehmer Runde den Abend und die folgenden Tage genießen zu können.
 
Samstag, 3. September
 
Am Samstag, 3. September, 14 Uhr, gibt es traditionell einen Gottesdienst auf dem Festplatz. Das Komitee baut hierfür mühevoll Sitzreihen und den Altar aus Strohballen auf, was liebevoll dekoriert immer ein gutes Bild abgibt. Der Gottesdienst unter freiem Himmel ist immer wieder ein schöner Start zum bunten Nachmittag. Sollte das Wetter es leider draußen nicht zulassen wird der Gottesdienst auf dem Festsaal im Schützenhof stattfinden. Nach dem Gottesdienst wird am Denkmal noch ein Kranz niedergelegt. Um 14.45 Uhr startet der bunte Nachmittag für die ganze Familie auf dem Festsaal im Schützenhof unter der Erntekrone. Zu selbst gebackenen Torten und Kuchen von den Komiteeperlen soll es mit Kaffee oder kühlen Getränken gemütlich werden. Das Komitee wünscht sich eine große Beteiligung der Dorfbevölkerung von jung bis alt, damit sich viele gute Gespräche in angenehmer Atmosphäre ergeben. Für das Unterhaltungsprogramm sind verschiedenen Darbietungen organisiert. Auch die beliebte Tombola mit den zahlreichen Preisen ist einer der Höhepunkte am Nachmittag. Der Festplatz ist am Nachmittag natürlich auch geöffnet.
Am Abend startet die große Ernteparty mit dem DJ Björn Diederichsen, der genau weiß, was die Partyleute hören wollen. Er hat auch schon im Hansezelt oder u.a. auf dem Adolphsdorfer Schützenfest für beste Party-Stimmung gesorgt. Das Komitee begrüßt gerne viele Partygänger:innen auf dem Festsaal um die Ernteparty zu feiern. Der Einlass ist ab 20.30 Uhr.
Großer Besuchermagnet wird das Feuerwerk um 21.15 Uhr an der B74 Nähe des Festplatzes sein, wo wieder zahlreiche Gäste aus nah und fern anreisen, die danach auch auf dem Festplatz und zur Ernteparty auf dem Festsaal gerne gesehen sind.
 
Sonntag, 4. September
 
Der großer Erntewagen-Festumzug stellt sich am Sonntag um 12.30 Uhr gegenüber dem Denkmal auf dem Acker an der B74 auf. Eine Anmeldung ist erforderlich unter www.erntefestwallhoefen.de.
Das Komitee freut sich über viele Erntewagen und geschmückten Straßen entlang der Wegstrecken. Animiert eure Kinder, Freunde und Nachbarn mitzumachen einen Wagen zu bauen und/oder den Vorgarten zu schmücken, damit auch weiterhin eine solch schöne Tradition in Wallhöfen bestehen kann. Abfahrt gegen 13.15 Uhr ab B74 Richtung Kreuzung zur Stedener Straße und dann der weitere Streckenverlauf wie bekannt Hinterm Bruch, In der Heide, Am Funkturm, Thorner Straße, Breslauer Straße, Königsbeger Straße, Danziger Straße, B74 , Dorfstraße, Selworth, Bergstraße, dann über die B74 zum Zielplatz.
Das Einbringen der Erntekrone wird unter Begleitung des Spielmannzuges Augustendorf und den örtlichen Vereinen auf den Saal erfolgen.
Nach dem Umzug sind alle Wagenbesatzungen eingeladen auf dem Festsaal oder Festplatz einen schönen Erntefestsonntag zu Musik von DJ Matze zu feiern. Das Erntefestkomitee Wallhöfen freut sich auf viele Besucher:innen und wünscht allen viel Spaß und einen schönen Aufenthalt.


UNTERNEHMEN DER REGION