eb

Björn Bischoff veröffentlicht Helgoland-Reiseführer

Worpswede (eb). Der Autor, Journalist und Fotograf Björn Bischoff veröffentlicht mit „Helgoland A–Z - Die Hochseeinsel“ seinen zweiten Reiseführer nach „Worpswede A-Z – Das Künstlerdorf“.

Bilder
Der neu erschienene Reiseführer „Helgoland A-Z“ von Björn Bischoff.  Foto: eb

Der neu erschienene Reiseführer „Helgoland A-Z“ von Björn Bischoff. Foto: eb

Bei einem Familienurlaub auf der Nordseeinsel verliebte sich der Autor in das mehrwertsteuerfreie Einkaufsparadies, das als vielseitige Urlaubsinsel, Kurort und Heilbad mit seinem Wahrzeichen, der „Langen Anna“, der imposanten Steilküste, der Badeinsel Düne sowie vielen weiteren Sehenswürdigkeiten Urlauber*innen und Tagesgäste in seinen Bann zieht.
Der von Björn Bischoff mit viel Liebe zum Detail verfasste Reiseführer bietet in 246 Stichworten von Abis Z mit 232 farbigen Abbildungen allgemeine Informationen über Helgoland und seine Sehenswürdigkeiten sowie viele nützliche Tipps zu Aktivitäten, Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie oder An- und Abreise. Die entsprechenden Kontaktmöglichkeiten wie Rufnummern, Mail-Adressen oder Homepages ermöglichen dem Leser, den nächsten Urlaub oder Kurztrip bereits im Vorfeld genau zu planen.
Weitere Infos zum kürzlich bei Edition Falkenberg erschienenen Reiseführer „Helgoland A-Z – Die Hochseeinsel“ sowie Bestellmöglichkeiten: Autor: Björn Bischoff, Taschenbuch-Format 14 x 20 cm, 160 Seiten mit 232 farbigen Abbildungen, Preis: 10,90 Euro, ISBN 978-3-95494-162-9. Zu bestellen bei Edition Falkenberg unter: info@edition-falkenberg.de, www.edition-falkenberg.de oder direkt bei Helgoland24 unter: https://www.helgoland24.de/Detail.html?aid=2641.


UNTERNEHMEN DER REGION