eb

Baumfällung - Kastanie auf dem Gelände der Museumsanlage wird gefällt

Landkreis Osterholz (eb). In Osterholz-Scharmbeck auf dem Gelände der Museumsanlage an der Bördestraße wird voraussichtlich am Donnerstag, den 10. Oktober 2019 eine Kastanie gefällt. Der Baum ist von Stockfäule und starkem Totholz betroffen, sodass die Stand- und Bruchsicherheit nicht mehr gewährleistet ist. Eine Fällung ist somit leider unumgänglich.
Ein vom Landkreis in Auftrag gegebenes Gutachten hat die Fällung der alten Kastanie empfohlen, die in der Einfahrt der Museumsanlage steht. Um die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher des Geländes nicht zu gefährden, wurde die Fällung nun kurzfristig beauftragt. Es erfolgt im Anschluss am gleichen Ort eine Neupflanzung. Während der Fällungsarbeiten kann es vorübergehend zu kleineren Verkehrsbehinderungen kommen. Der Landkreis bittet um Verständnis.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger

Frust im Stau Zahl der Berufspendler im Kreis Osterholz auf 35.000 gestiegen

15.10.2019
Landkreis (eb). Immer mehr Beschäftigte haben weite Wege zur Arbeit. Die Gewerkschaft IG BAU macht für den Trend auch den fehlenden Wohnraum in Groß- und Universitätsstädten verantwortlich.

NBank-Fördermittel - Beratung für Existenzgründer

15.10.2019
Landkreis Osterholz. Öffentliche Förderprogramme von Bund, Land und EU bieten Existenzgründern und Unternehmen viele Möglichkeiten. Beispielsweise stehen Programme für Investitionen, für die Entwicklung von technologischen Neuerungen, für...

Das Sportereignis im Herbst - Kreis-Turn und Tanzschau in Ritterhude

15.10.2019
Ritterhude. Als das Sportereignis im Herbst präsentiert der Turnkreis Osterholz seine Kreis-Turn- und Tanzschau am Sonntag, 3. November, in der Moormannskamp-Halle. Dazu ist die Öffentlichkeit recht herzlich eingeladen.
Die Blinkis in Eulenform werden im Rahmen der internationalen Beleuchtungswoche verteilt.  Foto: eb

Blinkis für mehr Sicherheit - Präventionsarbeit zur Verkehrserziehung

15.10.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Die Verkehrswacht Osterholz-Worpswede-Grasberg erhält für ihre Präventionsarbeit zur Verkehrserziehung 500 Sicherheitsreflektoren von Augenoptiker Fielmann. Die Blinkis in Eulenform werden im Rahmen der internationalen Beleuchtungswoche...
Die Landesforsten gewannen dank der fleißigen Helfer 248 Kilogramm Roteichen-Saatgut.  Foto: adobestock/tverdohlib

Kinder sammeln für Wälder - Roteichel-Saatguternte ein voller Erfolg

14.10.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Über 120 Kinder der Grundschule und der Kindertagesstätte Heilshorn beteiligten sich Anfang Oktober an der Roteichel-Sammelaktion in der Revierförsterei Heidhof. Die Niedersächsischen Landesforsten gewannen dank...

UNTERNEHMEN DER REGION