eb

Arp Schnitger Festival - „Kommet her zu mir alle“

Bilder

Grasberg (eb). Auch das Arp-Schnitger-Festival im Rahmen des Musikfestes Bremen steht in diesem Jahr im Zeichen des Gedenkjahres des großen barocken Orgelbauers anlässlich dessen 300. Todestages.
Am 29. August, um 20 Uhr, wird es in der Grasberger Kirche zu Gast sein. Das Instrumentalensemble L’Armonia Sonora, Peter Kooij (Bass) und Benjamin Alard an der Orgel spielen Werke von Buxtehude, Telemann und anderen.
Im Mittelpunkt wir das geistliche Konzert von Matthias Weckmann stehen, das dem Konzert auch den Titel verleiht: „Kommet her zu mir alle“.
Die Grasberger Kirchengemeinde und die Arp-Schnitger-Gesellschaft Grasberg e.V. als Förderverein freuen sich, dass auch in diesem Jahr die wertvolle Arp-Schnitger-Orgel in der Grasberger Kirche im Mittelpunkt eines Konzertes des Arp-Schnitger-Festivals steht.
Karten zum Preis von 20 Euro (ermäßigt 16 Euro) können bestellt werden unter der Telefonnummer 0421-363636 erworben werden. Die Plätze sind nummeriert.


UNTERNEHMEN DER REGION